Einen Moment bitte - Digistore24 verarbeitet Ihre Bestellung ...

Warenkorb Produktname und Beschreibung Preis (EUR)

Videotraining Chili

Videotraining experimentelle Fotografie mit der Chili

Ich liebe die experimentelle Fotografie. Und genau aus dieser Leidenschaft entstand vor vielen Jahren der einmalige Experimenteworkshop bei pixelcatcher. Als Auszug aus diesem ganztägigen Fotokurs in meimem Studio in Stuttgart entstand das Videotraining für das Chili-Foto.

In diesem Videotraining gebe ich dir meine Erfahrungen und das Wissen aus unzähligen Versuchen weiter. Sicherlich kann man dieses Motiv auf tausend Arten fotografisch umsetzen - aber der Ansatz aus diesem Videoworkshop garantiert dir schnelle und wunderschöne Ergebnisse in sehr kurzer Zeit. So erschaffst du von Anfang bis Ende in kleinen Schritte nein tolles Wandbild für deine Küche oder Esszimmer, auch wenn du nicht unbedingt gerner scharf isst.
Chili-Fotografie-Videotraining_Slider_3.jpg

Du musst kein Profi sein

Diesers Videotraining erklärt dir alle notwendigen Schritte und führt dich in Theorie und Praxis in die Welt der experimentellen Fotografie. Selbst Fotografie-Einsteiger können hiermit dieses tolle Bild zu Hause umsetzen.

technisches

Technische Themen in der Fotografie machen vielen Neulingen unnötig Angst. Ich erkläre dir ausführlich alle technischen Aspekte bei der Einrichtung des Blitzes, welches Blitzgerät geeignet ist und wie du den Blitz im Set platzieren musst. Ebenso spreche ich über deine Kameraeinstellung, denn wir nutzen hierbei den manuellen Belichtungsmodus.
Häufig werde ich auch gefragt, wie ich es schaffe, den Hintergrund so schön Schwarz zu bekommen. Selbstverständlich bleibt das kein Geheimnis.
Du lernst ebenso, wie es mir möglich ist die schnelle Bewegung und die feinen Luftblasen und Wasserspritzer MEGA-SCHARF einzufrieren.

die Umsetzung

Bei der Umsetzung gibt es einige Kleinigkeiten zu beachten, die dir enorm helfen das perfekte Chili Bild innerhalb kurzer Zeit zu bekommen und vor allem richtig viel Arbeit bei der Bildbearbeitung ersparen.

die Bildbearbeitung

Mit dem Setaufbau, den ich dir im Videotraining zeige reduzierst du die nötige Bildbearbeitung auf ein absolutes Minimum. Das Bild wird schon direkt nach der Aufnahme atemberaubend aussehen und dich stolz machen. Aber glaube mir, der Feinschliff in der Bildbearbeitung lohnt sich. Wir gehen gemeinsam durch meinen Prozess der Bearbeitung in Photoshop. Aber hey, keine Sorge, du kannst dafür auch andere Programme nutzen. Du lernst, welche Vorteile der Einsatz eines Grafiktablett hat und wie wir mit dem Nachbelichter-Werkzeug arbeiten.
 Chili-Fotografie-Videotraining_Slider_11.jpg

Vorbereitung

  • Was wird gebraucht
  • Einkauf
  • Licht
  • der Blitz
  • die Wabe
  • Aufbau
  • Blitzauslösung

Kamera

  • Wahl der Brennweite
  • richtige Positionierung
  • Belichtung einstellen
  • Fokussierung
  • Schwarzer Hintergrund

Umsetzung

  • Fallhöhe
  • Halten der Chili
  • Tuning
  • Wichtige Tips für das perfekte Bild

Bearbeitung

  • Kontrast
  • Belichtung
  • Stempeln
  • Nachbelichter
  • Grafiktablett
  • Live RAW Konvertierung und Bildbearbeitung

Der Fotokurs für zu Hause

Wissen, welches ich bisher nur in meinem Studio an Kurzteilnehmer weitergegeben habe kannst du jetzt per Download direkt zu dir nach Hause auf den Bildschirm bringen. Lege noch heute los und mach dein eigenes Chili Foto in deinen eigenen vier Wänden.
Wenn du es dann endlich zu Hause aufgehängt hast kannst du dir sicher sein, für Freunde und Bekannte wird das Bild direkt ein Gesprächsthema sein und du wirst oft darauf angesprochen.

 

Gesamtspielzeit: ~40 Minuten.

Lieferung per Download sofort nach dem Kauf

Grö0ße . ca 1.41GB


Ich wünsch dir mega viel Spaß bei der Umsetzung!

Michael Damböck

25,00 €
MwSt (0%):
0,00 €
Summe:
25,00 €
25,00 €

Ihre Anschrift

* erforderlich

Ihre Bezahloptionen



Für wiederkehrende Zahlungen wählen Sie bitte eine andere Bezahlmethode.

Keine Zusatzkosten durch diese Bezahlmethode

[none]
Einmalzahlung über [1ST_AMOUNT]
Mit einer Zahlung ist alles erledigt
ab dem 12.01.2019