Einen Moment bitte - Digistore24 verarbeitet Ihre Bestellung ...

Warenkorb Produktname und Beschreibung Preis (EUR)

Traumhund-Challenge - Targettraining

In diesem Kurs lernst du  nicht nur verschiedene Target-Übungen kennen, sonder außerdem, wie du verschiedene Targets miteinander kombinierst und wie du Dauer und Distanz aufbaust. Das kann man nicht nur beim Target-Training wirklich gut gebrauchen, sondern auch bei vielen Alltagsübungen.

Was ist überhaupt Targettrainig?

"Target" ist englisch und bedeutet übersetzt: Ziel. Aber Zieltraining sagt nicht nur keiner, hört sich auch irgendwie komisch an, oder? 

Der Hund lernt dabei mit einem bestimmten Körperteil ein Ziel - also das Target - zu berühren oder ihm zu folgen oder einfach daran zu "kleben". Häh - verstehst du nicht? 
Okay, hier ein paar Beispiele: Der Hund könnte lernen, mit der Nase (Körperteil) eine Tür (Target) anzustupsen und sie so zu schließen. Oder du bringst ihm bei, mit dem Blick deiner Hand zu folgen, wenn du sie in eine bestimmte Position hältst. Das kann man bei sehr kleinen Hunden super verwenden, um das Fußgehen zu üben. Oder den Welpen von A nach B laufen zu lassen.

Die Möglichkeiten, die man mit Targets hat, sind wirklich endlos. Und es macht total viel Spaß, so etwas mit dem Hund zu trainieren.

Für wen ist der Kurs?

Ich empfehle dir, schon mit deinem Welpen Target-Training zu machen. Aber natürlich kannst du auch jederzeit mit deinem Junghund oder dem erwachsenen Hund damit starten. Auch für ängstliche Hunde sind das tolle Übungen, wenn du sie in ihrem eigenen Tempo arbeiten lässt. Du siehst schon, ich nutze Targets sehr gerne und für viele unterschiedliche Übungen. Vielleicht wirst du ja auch so ein Fan davon wie ich.  

Allerdings ist es - wie immer bei meinem Kursen - so: Sie sind zwar für alle Hunde geeignet, aber nicht für alle Menschen. Deshalb buche den Kurs nur, wenn du deinen Hund auf nette Art erziehen möchtest, ihn gerne belohnst und er wirklich dein guter Freund ist.
 

Was hast du davon?

  • Dein Hund lernt, seine Körperteile gezielt einzusetzen
  • Du kannst damit viele andere Übungen ganz leicht trainieren
  • Du erfährst, wie du übst, dass dein Hund etwas wirklich nur dann macht, wenn du es sagst
  • Du weißt, wie du Dauer und Entfernung sehr einfach und schnell vergrößern kannst
  • Du wirst deinen Hund in tollen Positionen fotografieren können
  • Du bekommst Zugang zur FB-Gruppe zur Traumhund-Challenge und kannst dich mit Gleichgesinnten austauschen, Fragen stellen, Erfolge feiern

Was sind die 4 Übungen?

  • Das Nasentarget 
    Das ist eine Übung, die wirklich jeder Hund können sollte. Der Hund lernt, seine Nase an einen Gegenstand zu stupen. Oder auch, daran kleben zu bleiben. Oder zu folgen. Alles ist möglich.

  • Das Pfotentarget
    Dein Hund lernt, mit seinen Vorderpfoten einen Gegenstand zu berühren, der auf dem Boden liegt. Das kann man super verwenden, um den Hund z.B. irgendwohin zu schicken. Oder zu positionieren und dort warten zu lassen. Oder beim Longieren. Oder beim Agility. Die Möglichkeiten sind endlos.

  • Hüfte, Schulter, Po
    Hier geht's nicht darum, Gymnastik zu machen, sondern dein Hund lernt, mit seinem Po (Schulter, Hüfte) ein Target zu berühren. Das ist z.B. ein gutes Vortraining für den Tierarzt. Oder du nutzt das Schultertarget zum Fußgehen. Auch eine Seitwärtsbewegung kann man damit ganz einfach üben. Auch hier gibt es wieder endlose Möglichkeiten.

  • Blumenkind 
    Ein Target ist langweilig? Okay, in dieser Lektion geht es darum, mehrere Targets gleichzeitig zu berühren. Natürlich mit verschiedenen Körperteilen! Schafft dein Hund nie? Doch klar. Schau es dir an, ist gar nicht so schwer und macht total viel Spaß.

Was ist drin im Kurs?

  • 1 Lektion mit Hintergrundwissen in Video- und Audioform und schriftlich zusammengefasst
  • 4 Lektionen mit Anleitungen, darin enthalten
  • 17 Videos
  • 4 Anleitungen zum Download
  • 4 Trainingskarten mit Trainingsanleitung und vielen Ideen zum Variieren zum Download
  • 2 Audios zum Hören der längeren Lektionen für Unterwegs
  • BONUS: Zugang zur Traumhund Community zum Austausch

Wie lange habe ich Zugriff?

Nach dem Kauf hast du lebenslänglichen Zugriff auf den Kurs, d.h. so lange es den Kurs gibt, kannst du darauf zugreifen.

37,00 €
MwSt Deutschland (0%):
0,00 €
Summe:
37,00 €
37,00 €
Sie haben einen Gutschein?

Anschrift

* erforderlich

Bezahloptionen


Für wiederkehrende Zahlungen wählen Sie bitte eine andere Bezahlmethode.

Keine Zusatzkosten durch diese Bezahlmethode

[none]
Einmalzahlung über [1ST_AMOUNT]
Mit einer Zahlung ist alles erledigt
ab dem 28.02.2020
0