Einen Moment bitte - Digistore24 verarbeitet Ihre Bestellung ...

Logo Gehirnkicker 2
Warenkorb Produktname und Beschreibung Preis (EUR)
Kronen Chakra

Kronenchakra Tuning und Heilung

Kronen-Chakra aktivieren - Kronenchakra öffnen und Chakra reinigen mit Binaural Beats als neue Chakra-Meditation

 

Der Mensch besitzt sieben Hauptenergiezentren, die auf seinem Weg der Persönlichkeitsentwicklung gefördert und geöffnet werden müssen.  Je weiter ein Chakra geöffnet ist, desto weiter sind die entsprechenden Fähigkeiten ausgebildet. Eigenschaften wie ein ausgeglichenes Sexualleben, mehr Selbstbewusstsein, mehr Energie, eine verstärkte Redefähigkeit, besseres und klareres Denken, Erleuchtungszustände, Gelassenheit und Willensstärke... all diese Dinge können durch ein ausgeglichenes Öffnen der Chakras auftauchen.

Kronen-Chakra auf allen 3 Ebenen aktivieren, reinigen, öffnen, heilen. Komplettes Kronenchakra Tuning mit Binaural Beats, Solfeggio, Isochronischen Tönen und der Schumann-Frequenz.

  • 30 min Kronenchakra - niedrige Frequenz, mittlere Frequenz und hohe Frequenz je 10 Minuten

Das Kronenchakra ist das siebte Chakra. Es befindet sich ganz oben auf dem Kopf und ermöglicht uns den Zugang zu höheren Bewusstseinszuständen, während wir uns dem öffnen, was über unsere persönlichen Sorgen und Visionen hinausgeht. Es sitzt wie eine Krone und strahlt nach oben, daher der Name. Die Funktion des Kronenchakras wird vom Bewusstsein gesteuert und bringt uns in Kontakt mit dem Universellen. Der Sanskrit-Name "Sahasrara" wird manchmal verwendet, um das siebte Chakra zu bezeichnen. Es kann als "Tausend Blütenblätter" übersetzt werden.

Das Kronenchakra wird am häufigsten mit der Farbe Weiß dargestellt, obwohl es auch als tiefviolett dargestellt werden kann. Die Aurafarbe der Kronen-Chakra-Energie kann auch als Gold, Weiß oder klares Licht gesehen werden.

Das Kronenchakra ist in erster Linie mit der Hypophyse und in zweiter Linie mit der Zirbeldrüse und dem Hypothalamus verbunden. Der Hypothalamus und die Hypophyse wirken paarweise, um das endokrine System zu regulieren. Aufgrund seiner Lage ist das Kronenchakra eng mit dem Gehirn und dem gesamten Nervensystem verbunden.

Zu beachten ist, dass das siebte Chakra energetisch mit dem ersten Chakra in Verbindung steht, da sich beide an den Enden des Chakrasystems befinden.

Das Kronenchakra ist mit folgenden psychologischen und Verhaltensmerkmalen verbunden:

  • Bewusstsein
  • Bewusstsein für höheres Bewusstsein, Weisheit, für das, was heilig ist
  • Verbindung mit dem Formlosen, dem Grenzenlosen
  • Realisierung, Befreiung von begrenzenden Mustern
  • Gemeinschaft mit höheren Bewusstseinszuständen
  • Ekstase, Glückseligkeit
  • Gegenwart

Das Kronenchakra ist mit der Transzendenz unserer Grenzen verbunden, sei es persönlich oder an Raum und Zeit gebunden. Hier wird das Paradox zur Norm, wo scheinbar Gegensätze eins sind. Die Qualität des Bewusstseins, die mit dem Kronenchakra einhergeht, ist universell und transzendent.

Wenn wir in die Energie des Kronenchakras eintauchen, fühlen wir einen Zustand der glückseligen Vereinigung mit allem, was ist, mit spiritueller Ekstase. Dieses Chakra ermöglicht den Zugang zu höchster Klarheit und erleuchteter Weisheit.

Einige beschreiben dieses Chakra als das Tor zum kosmischen Selbst oder zum göttlichen Selbst, zum universellen Bewusstsein. Es ist mit dem Unendlichen, dem Universellen verbunden.

Wenn das Kronenchakra ein Ungleichgewicht aufweist, kann es sich manifestieren als:

  • Vom Geist getrennt zu sein
  • ständiger Zynismus in Bezug auf das, was heilig ist
  • Auf der anderen Seite könnte sich ein überaktives Kronenchakra als Trennung vom Körper manifestieren
  • In deinem Kopf leben, von deinem Körper und irdischen Dingen getrennt sein
  • Besessenes Festhalten an spirituellen Dingen
  • Engstirnigkeit

Diese MP3 besitzt die puren Frequenzen, Binaural Beats, Solfeggio, Isochronische Töne unter denen ein Rauschen gelegt wurde, mit Meditationsmusik.

Diese MP3 ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen einsetzbar.

Dauer: 30 min.

17,90 €
Drittes Auge Chakra

Drittes Auge Chakra Tuning und Heilung

Drittes-Auge-Chakra aktivieren - Stirnchakra öffnen und Chakra reinigen mit Binaural Beats als neue Chakra-Meditation

 

Der Mensch besitzt sieben Hauptenergiezentren, die auf seinem Weg der Persönlichkeitsentwicklung gefördert und geöffnet werden müssen.  Je weiter ein Chakra geöffnet ist, desto weiter sind die entsprechenden Fähigkeiten ausgebildet. Eigenschaften wie ein ausgeglichenes Sexualleben, mehr Selbstbewusstsein, mehr Energie, eine verstärkte Redefähigkeit, besseres und klareres Denken, Erleuchtungszustände, Gelassenheit und Willensstärke... all diese Dinge können durch ein ausgeglichenes Öffnen der Chakras auftauchen.

Drittes-Auge-Chakra auf allen 3 Ebenen aktivieren, reinigen, öffnen, heilen. Komplettes Stirnchakra Tuning mit Binaural Beats, Solfeggio, Isochronischen Tönen und der Schumann-Frequenz.

  • 30 min Drittes-Auge-Chakra - niedrige Frequenz, mittlere Frequenz und hohe Frequenz je 10 Minuten

Das dritte Augenchakra ist das sechste Chakra. Es befindet sich auf der Stirn zwischen den Augenbrauen und ist das Zentrum der Intuition und Voraussicht. Entgegen einem weit verbreiteten Missverständnis befindet es sich nicht in der Mitte der Stirn, sondern zwischen den Augen, in denen sich die Augenbrauen treffen würden. Es kann auch als sich hinter den Augen in der Mitte des Kopfes befindend beschrieben werden. Zu beachten ist, dass sekundäre Chakren entlang der Mittellinie der Stirn verlaufen, das dritte Augenchakra jedoch normalerweise tiefer liegt.

Die Funktion des dritten Augenchakras beruht auf dem Prinzip der Offenheit und Vorstellungskraft. Der häufigste Sanskrit-Name für das Chakra des Dritten Auges ist "Ajna", was "Befehl" und "Wahrnehmen" bedeutet. Dieses Chakra ist verwandt mit dem „höchsten Element“, der Kombination aller Elemente in ihrer reinen Form.

In der yogischen Metaphysik ist das dritte Auge oder Ajna-Chakra das Zentrum, in dem wir die Dualität überwinden - die Dualität eines persönlichen „Ich“, das vom Rest der Welt getrennt ist, einer Persönlichkeit, die unabhängig von allem anderen existiert.

Wie Harish Johari sagt: „Ein Yogi, der durch das Vishuddha-Chakra am Hals zum Ajna-Chakra gelangt ist, überschreitet die fünf Elemente und wird von der Bindung des zeitgebundenen Bewusstseins befreit (Mukta). Hier wird das Ich-Bewusstsein in das Überbewusstsein aufgenommen. “(Harish Johari: Chakras: Energiezentren der Transformation).

Das dritte Augenchakra wird am häufigsten mit der Farbe lila oder bläulich lila dargestellt. Die Aurafarbe der Chakrenergie des dritten Auges kann auch als durchscheinendes Purpur oder bläuliches Weiß gesehen werden. Es zeichnet sich nicht durch seine Farbe aus, sondern durch die Qualität seiner Lumineszenz oder sanften Ausstrahlung, die uns an das Mondlicht erinnert. Das Bild des Third Eye-Chakra-Symbols enthält zwei Elemente, die häufig mit Weisheit in Verbindung gebracht werden: das umgekehrte Dreieck und die Lotusblume.

Das dritte Augenchakra ist mit der Zirbeldrüse verbunden, die für die Regulierung des Biorhythmus zuständig ist, einschließlich der Schlaf- und Wachzeit. Es ist eine Drüse im Gehirn, die aufgrund ihrer Beziehung zur Wahrnehmung und Wirkung von Licht und veränderten oder „mystischen“ Bewusstseinszuständen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht. Es befindet sich in der Nähe der optischen Nerven und reagiert daher empfindlich auf visuelle Stimulationen und Änderungen der Beleuchtung.

Das dritte Augenchakra ist mit folgenden psychologischen und Verhaltensmerkmalen verbunden:

  • Vision
  • Intuition
  • Wahrnehmung subtiler Dimensionen und Energiebewegungen
  • Psychische Fähigkeiten im Zusammenhang mit Hellsehen und Hellhörigkeit
  • Zugang zu mystischen Zuständen, Erleuchtung
  • Verbindung zur Weisheit, Einsicht
  • Motiviert Inspiration und Kreativität

Das dritte Augenchakra ist ein Instrument, um die subtileren Qualitäten der Realität wahrzunehmen. Es geht über die physischen Sinne hinaus in das Reich der subtilen Energien. Wenn Du Dein drittes Auge erweckst, kannst Du dich einer intuitiven Sensibilität und inneren Wahrnehmung öffnen.

Weil es uns mit einer anderen Art des Sehens und Wahrnehmens verbindet, sind die Bilder des dritten Augenchakras oft nur schwer verbal zu beschreiben. Es bringt uns näher mit dem Unbeschreiblichen und dem Immateriellen in Verbindung. Visionen für das dritte Auge sind oft subtiler als normale Visionen: Sie können ein bisschen „verschwommen“, geisterhaft, trüb oder traumhaft wirken. Manchmal sind die inneren Visionen jedoch klar wie ein Film, der vor den Augen läuft.

Um das Bewusstsein für die Chakrenergie des dritten Auges aufrechtzuerhalten, sind möglicherweise Konzentration und die Fähigkeit erforderlich, sich auf eine andere Art des Sehens zu entspannen. Wenn wir unseren Geist und unser Bewusstsein fokussieren, können wir jenseits der Ablenkungen und Illusionen, die vor uns stehen, mehr Einsichten haben, um zu leben und tiefer mit unserem höchsten Wohl in Einklang zu bringen.

Das dritte Augenchakra ist sowohl mit den archetypischen Dimensionen als auch mit dem Bereich der Geister verbunden.

Wenn das Chakra des dritten Auges ein Ungleichgewicht aufweist, kann es sich manifestieren als:

  • man fühlt sich im Alltag gefangen, ohne über die Probleme hinausschauen zu können und sich selbst eine Leitvision zu geben
  • Überaktives drittes Chakra ohne Unterstützung durch den Rest des Chakrasystems kann sich als Phantasien manifestieren, die realer als die Realität erscheinen und sich psychischen Phantasien und Illusionen hingeben
  • Keine Vision für sich selbst aufbauen und verwirklichen können
  • Ablehnung von allem Spirituellen oder Jenseits des Üblichen
  • Das größere Bild nicht sehen können
  • Unklarheit

Diese MP3 besitzt die puren Frequenzen, Binaural Beats, Solfeggio, Isochronische Töne unter denen ein Rauschen gelegt wurde, mit Meditationsmusik.

Diese MP3 ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen einsetzbar.

Dauer: 30 min.

 

 

15,90 €
Hals Chakra

Halschakra Tuning und Heilung

Halschakra aktivieren - Hals-Chakra öffnen und Chakra reinigen mit Binaural Beats als neue Chakra-Meditation

 

Der Mensch besitzt sieben Hauptenergiezentren, die auf seinem Weg der Persönlichkeitsentwicklung gefördert und geöffnet werden müssen.  Je weiter ein Chakra geöffnet ist, desto weiter sind die entsprechenden Fähigkeiten ausgebildet. Eigenschaften wie ein ausgeglichenes Sexualleben, mehr Selbstbewusstsein, mehr Energie, eine verstärkte Redefähigkeit, besseres und klareres Denken, Erleuchtungszustände, Gelassenheit und Willensstärke... all diese Dinge können durch ein ausgeglichenes Öffnen der Chakras auftauchen.

Halschakra auf allen 3 Ebenen aktivieren, reinigen, öffnen, heilen. Komplettes Hals-Chakra Tuning mit Binaural Beats, Solfeggio, Isochronischen Tönen und der Schumann-Frequenz.

  • 30 min Halschakra - niedrige Frequenz, mittlere Frequenz und hohe Frequenz je 10 Minuten

Das Hals-Chakra ist das fünfte Chakra. Es befindet sich in der Mitte des Halses in Höhe des Rachens. Dieses Chakra ermöglicht den Energiefluss zwischen den unteren Körperteilen und dem Kopf. Die Funktion des Hals-Chakras wird vom Prinzip des Ausdrucks und der Kommunikation bestimmt. Der häufigste Sanskrit-Name für das Hals-Chakra ist "Vishudda", was "rein" oder "Reinigung" bedeutet.

Dieses Chakra hängt mit dem Klangelement zusammen. Durch den Hals breitet sich Schall in der Luft aus und seine Schwingung ist nicht nur in unseren Ohren zu spüren, sondern auch in unserem gesamten Körper. Es ist ein wichtiges Kommunikations- und Ausdrucksmittel.

Das Hals-Chakra wird am häufigsten mit der Farbe Blau Türkis oder Aquamarinblau dargestellt. Die Aurafarbe der Throat-Chakra-Energie kann auch als rauchiges Lila oder Türkis gesehen werden.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass dieses Chakra mehrdimensional ist und häufig so dargestellt wird, dass es vorne aus dem Hals heraus und hinten in einem leichten Aufwärtswinkel hinein geht.

Das Hals-Chakra ist mit dem Pharyngeal- und Brachial-Plexi assoziiert und mit Mund, Kiefer, Zunge, Rachen und Gaumen verbunden. Es ist auch mit den Schultern und dem Nacken verbunden. Die mit dem fünften Chakra verbundene Drüse ist die Schilddrüse, die die Energieverarbeitung im Körper durch Temperatur, Wachstum und zu großen Teilen den Stoffwechsel reguliert.

Das Hals-Chakra ist mit folgenden psychologischen und Verhaltensmerkmalen verbunden:

  • Ausdruck, insbesondere die Fähigkeit, deine Wahrheit auszudrücken, sich zu äußern
  • Kommunikation, ob verbal oder nonverbal, extern oder intern
  • Verbindung mit dem Ätherbereich, den subtileren Bereichen des Geistes und den intuitiven Fähigkeiten
  • Die Neigung zu kreieren, Ideen und Entwürfe in die Realität umzusetzen
  • Verwirklichen von Berufung
  • Gutes Timing

Im Hals-Chakra geht es um den Ausdruck des eigenen Selbst: die eigene Wahrheit, Lebensaufgabe und Kreativität. Das Halschakra hat eine natürliche Verbindung mit dem zweiten Chakra, dem Sakralchakra, dem Zentrum der Emotionen und der Kreativität. Das Hauptaugenmerk des Kehlkopfes liegt darauf, die Kreativität entsprechend ihrer perfekten Form oder Authentizität auszudrücken und in die Welt zu projizieren.

Eine weitere Funktion des Hals-Chakras ist es, Dich mit dem Geist zu verbinden. Aufgrund seiner Lage wird es oft als "Engpass" der Energiebewegung im Körper angesehen. Es sitzt kurz vor den oberen Chakren des Kopfes. Das Öffnen des Kehlkopf-Chakras kann Dir dabei helfen, Dein Sehvermögen an die Realität anzupassen und Druck abzubauen, der das Herz-Chakra beeinträchtigen kann, das sich direkt darunter befindet.

Das Hals-Chakra ist mit dem Ätherkörper verbunden, der den Bauplan oder die perfekte Vorlage für die anderen Dimensionen des Körpers enthalten soll. Es ist ein wichtiger Bezugspunkt, um die Energie über das gesamte Chakrasystem auszurichten.

Hals-Chakra-Ungleichgewicht

Ein blockiertes Hals-Chakra kann zu Unsicherheit, Schüchternheit und Introversion führen. Am anderen Ende des Spektrums kann ein überaktives Hals-Chakra auch zu Tratsch, ununterbrochenem Sprechen und verbaler Aggressivität oder Gemeinheit führen. Es kann den Anschein haben, als würde der Filter zwischen dem Diskurs, den man im Kopf hat und dem, was aus dem Mund kommt, nicht funktionieren oder gänzlich fehlen.

Wenn das Hals-Chakra ein Ungleichgewicht aufweist, kann es sich manifestieren als:

  • Mangelnde Kontrolle über die eigene Sprache; zu viel oder unangemessen sprechen;
  • Nicht in der Lage sein, anderen zuzuhören
  • Übermäßige Angst vor dem Sprechen
  • Kleine, nicht wahrnehmbare Stimme
  • Nicht in der Lage sein, Geheimnisse zu bewahren, dein Wort zu halten
  • Lügen erzählen
  • Auf der anderen Seite kann sich ein geschlossenes Hals-Chakra als übermäßige Verschwiegenheit oder Schüchternheit manifestieren
  • Mangel an Verbindung mit einer Berufung oder einem Lebenszweck

Diese MP3 besitzt die puren Frequenzen, Binaural Beats, Solfeggio, Isochronische Töne unter denen ein Rauschen gelegt wurde, mit Meditationsmusik.

Diese MP3 ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen einsetzbar.

Dauer: 30 min.

 

 

15,90 €
Herz Chakra

Herzchakra Tuning und Heilung

Herzchakra aktivieren - Herz-Chakra öffnen und Chakra reinigen mit Binaural Beats als neue Chakra-Meditation

 

Der Mensch besitzt sieben Hauptenergiezentren, die auf seinem Weg der Persönlichkeitsentwicklung gefördert und geöffnet werden müssen.  Je weiter ein Chakra geöffnet ist, desto weiter sind die entsprechenden Fähigkeiten ausgebildet. Eigenschaften wie ein ausgeglichenes Sexualleben, mehr Selbstbewusstsein, mehr Energie, eine verstärkte Redefähigkeit, besseres und klareres Denken, Erleuchtungszustände, Gelassenheit und Willensstärke... all diese Dinge können durch ein ausgeglichenes Öffnen der Chakras auftauchen.

Herzchakra auf allen 3 Ebenen aktivieren, reinigen, öffnen, heilen. Komplettes Herzchakra Tuning mit Binaural Beats, Solfeggio, Isochronischen Tönen und der Schumann-Frequenz.

  • 30 min Herzchakra - niedrige Frequenz, mittlere Frequenz und hohe Frequenz je 10 Minuten

Das Herzchakra oder Anahata in seinem ursprünglichen Sanskrit-Namen prägt unser Leben mit Mitgefühl, Liebe und Schönheit. Angetrieben von den Prinzipien der Transformation und Integration soll das vierte Energiezentrum irdische und spirituelle Bestrebungen überbrücken.

Zuerst werden wir uns die Schlüsselattribute des Herzchakras ansehen:

  • Lage: In der Mitte der Brust (das Energiezentrum befindet sich nicht dort, wo unser eigentliches Herzorgan liegt; das Herzchakra befindet sich vielmehr in der Mitte des Brustbereichs); Es ist das 4. Chakra, das vom unteren Ende der Wirbelsäule im traditionellen 7-Chakra-System ausgezählt wird.
  • Farbe: Grün (höhere Energiefrequenzen können rosa werden)
  • Symbol: Zwei sich kreuzende Dreiecke bilden einen sechszackigen Stern in einem Kreis mit 12 Blütenblättern
  • Ursprünglicher Name in Sanskrit: Anahata
  • Element: Luft
  • Herzchakra-Heilsteine: Rosa Quarz, klarer Quarz, Jade, grüner Calcit
  • Ätherische Öle: Rose, Geranie, Neroli, Ylang Ylang, Jasmin, Bergamotte
  • Andere Schlüsselelemente, die mit dem Herzchakra verbunden sind, sind:
  • Drüsen oder Körperfunktionen: Thymusdrüse, verantwortlich für die Hormonproduktion und wichtig für die Regulation des Immunsystems.

Die wichtigsten Bedeutungen oder Funktionen des Herzchakras sind:

  • Liebe für sich und andere
  • Beziehungen
  • Mitgefühl, Empathie
  • Vergebung, Akzeptanz
  • Transformation, Veränderung
  • Fähigkeit zu trauern und Frieden zu erreichen
  • Mitfühlendes Urteilsvermögen
  • Bewusstseinszentrum, Integration von Einsichten

Wenn das Herzchakra geöffnet ist, fühlt man sich tief verbunden, den harmonischen Energieaustausch mit allem, was um einem herum ist, und die Wertschätzung der Schönheit. Wenn jedoch das Herzchakra blockiert ist, kann es sein, dass man Schwierigkeiten hat, mit anderen in Beziehung zu treten, z. B. übermäßige Eifersucht, Mitabhängigkeit oder der Entzug.

Das vierte Chakra ist in der Mitte der Brust, zwischen den Brüsten. Es befindet sich etwas links vom eigentlichen Herzorgan. 

Als viertes Energiezentrum ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass es mehrdimensional ist und energetisch dargestellt wird, indem eine Vorderseite durch die Mitte der Brust und eine Rückseite durch die Wirbelsäule zwischen den Schulterblättern verläuft.

Aufgrund seiner Lage ist das Herzchakra mit dem Herzsystem und der Lunge verbunden. Diese Organe sind voneinander abhängig und benötigen Luft und Atmung, um richtig zu funktionieren. Die mit dem Herzchakra verbundene Drüse ist die Thymusdrüse, die für die Regulierung des Immunsystems zuständig ist.

Das Symbol für das Herzchakra setzt sich traditionell zusammen aus:

  • Ein Kreis mit zwölf Blütenblättern
  • Ein nach unten zeigendes Dreieck, das mit einem nach oben zeigenden Dreieck verschachtelt ist und einen sechszackigen Stern oder ein Hexagramm bildet
  • Die sich kreuzenden Dreiecke repräsentieren das Luftelement und seine umfassende Qualität.
  • Sie symbolisieren auch die Vereinigung von scheinbar gegensätzlichen Prinzipien oder Arten von Energien wie männlich und weiblich, Geist und Materie.
  • Der Stern, den sie bilden, ruft die harmonische Vereinigung von Kräften hervor und unterstreicht die Funktion des Herzchakras als Zentrum der Integration und Verbindung. Die zwölf Blütenblätter sind oft rot dargestellt.

Welche Rolle spielt das vierte Chakra in unserem Leben?

Das Herzchakra ist mit folgenden psychologischen und Verhaltensmerkmalen verbunden:

  • Fähigkeit zu lieben
  • Integration, Brücke zwischen irdischen und spirituellen Bestrebungen
  • Überwindung der persönlichen Identität und der Grenzen des Ichs
  • Erfahrung bedingungsloser Liebe und Verbundenheit mit allen
  • Herzzentrierte Unterscheidung
  • Wertschätzung von Schönheit in allen Dingen
  • Erleben tiefer und sinnvoller Beziehungen

Das vierte Chakra verbindet das untere und obere Chakra. Mit anderen Worten, das Herzchakra fungiert als ein Zentrum der Integration von irdischen Dingen und höheren Bestrebungen. Weit davon entfernt, diese Energien als getrennt zu betrachten, integriert die Erfahrung des Herzens sie mühelos und harmonisch.

Beim Herzchakra dreht sich alles um das Verbinden und Beziehen. Der Schwerpunkt liegt hier auf Liebe, Geben und Empfangen und wie offen wir in Beziehungen sind. Liebe ist die Energie, die dabei hilft, Emotionen und Erfahrungen zu transformieren. Es ist ein wesentliches Element in jeder Beziehung, sei es mit anderen oder mit sich selbst.

Liebe, die durch das vierte Chakra erfahren wird, handelt nicht nur von Romantik, sondern von der Überwindung der Grenzen des Ichs und persönlicher Sorgen, um sich dem Mitgefühl und der Akzeptanz von allem, was ist, so wie es ist, vollständiger zu öffnen. Wenn wir von unserem Herzen leben und unsere Herzensenergie geöffnet und ausgeglichen ist, können wir klar sehen und uns in jeder Situation positionieren, egal wie herausfordernd sie ist, mit Unterscheidung und Mitgefühl.

Das Herzchakra ist auch ein Zentrum, durch das wir Schönheit im Leben erfahren. Die Welt durch ein ausgewogenes viertes Chakra zu sehen, bedeutet, offen und akzeptiert zu sein, was uns auf tiefgreifende und erfüllende Weise mit unserer Welt und uns selbst in Kontakt bringt.


Anzeichen dafür, dass Ihr viertes Chakra aus dem Gleichgewicht geraten kann

Das Herzchakra kann aufgrund von Lebenserfahrungen, die eine starke emotionale Belastung, körperliche Erkrankungen oder erhebliche Veränderungen in der Umgebung haben, aus dem Gleichgewicht geraten. Es kann sich als Blockade des Energieflusses oder im Gegenteil als Tendenz zu Überaktivität oder Energieüberschuss manifestieren.

Anzeichen von Ungleichgewicht im Herzchakra sehen:

  • Übermäßig defensiv sein
  • Fühle mich geschlossen
  • Eifersucht
  • Angst vor Intimität
  • Mitabhängigkeit, die sich auf die Zustimmung und Aufmerksamkeit anderer stützt und versucht, um jeden Preis zufrieden zu stellen
  • Sich immer in die Rolle des Retters oder Retters versetzen
  • Gegenteil: in die Opferrolle geraten
  • Übermäßige Isolation, Zurückgezogenheit, Asozialität
  • Groll halten, nicht verzeihen

Auf der physischen Ebene kann es sich manifestieren als:

  • Atemwegserkrankungen wie Lungenentzündung, Bronchitis
  • Kreislauf- und Herzprobleme
  • Wenn die Energie in Ihrem vierten Chakra blockiert oder behindert wird, kann es vorkommen, dass man unter Herz-Chakra-Schmerzen leidet.

Einfache Ideen, um das Herzchakra auszugleichen:

  • Arbeite mit dem Atem, um Deine Energie auszugleichen. Beobachte es, spiele mit Atemübungen damit
    Kultivierst Du Deine Wertschätzung für Schönheit, sei es in der Natur, beim Menschen oder in der Kunst
  • Üben Dich in der Selbstpflege und liebe Deinen Körper, von einem guten Bad mit ätherischem Rosenöl bis hin zu Yoga-Posen, die den Herzbereich öffnen
  • Entwickle Selbstmitgefühl und Akzeptanz, besonders in Bezug auf Deine Emotionen und Deinen Körper

Diese MP3 besitzt die puren Frequenzen, Binaural Beats, Solfeggio, Isochronische Töne unter denen ein Rauschen gelegt wurde, mit Meditationsmusik.

Diese MP3 ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen einsetzbar.

Dauer: 30 min.

15,90 €
Solar Plexus Chakra

Solarplexuschakra Tuning und Heilung

Solarplexuschakra aktivieren - Solarplexus-Chakra öffnen und Chakra reinigen mit Binaural Beats als neue Chakra-Meditation

 

Der Mensch besitzt sieben Hauptenergiezentren, die auf seinem Weg der Persönlichkeitsentwicklung gefördert und geöffnet werden müssen.  Je weiter ein Chakra geöffnet ist, desto weiter sind die entsprechenden Fähigkeiten ausgebildet. Eigenschaften wie ein ausgeglichenes Sexualleben, mehr Selbstbewusstsein, mehr Energie, eine verstärkte Redefähigkeit, besseres und klareres Denken, Erleuchtungszustände, Gelassenheit und Willensstärke... all diese Dinge können durch ein ausgeglichenes Öffnen der Chakras auftauchen.

Solarplexuschakra auf allen 3 Ebenen aktivieren, reinigen, öffnen, heilen. Komplettes Solarplexuschakra Tuning mit Binaural Beats, Solfeggio, Isochronischen Tönen und der Schumann-Frequenz.

  • 30 min Solarplexuschakra - niedrige Frequenz, mittlere Frequenz und hohe Frequenz je 10 Minuten

"Strahle deine Kraft in die Welt aus", könnte man das Solarplexus-Chakra nennen. Gekennzeichnet durch den Ausdruck von Willen, persönlicher Kraft und geistigen Fähigkeiten, wird die Energie des dritten Chakras oder Manipura im Sanskrit mobilisiert, wenn wir uns in der Welt behaupten.

Zunächst werden die Grundlagen des Solar Plexus-Chakras erläutert:

  • Das dritte Chakra, Solarplexuschakra befindet sich im Bereich des Solarplexus (oberer Teil des Bauches, wo das Zwerchfell ruht).
  • Farbe: Gelb (höhere Frequenzen dieses Chakras können sich in Goldgelb verwandeln)
  • Symbol: Ein Kreis mit 10 Blütenblättern, in den ein nach unten weisendes Dreieck eingeschrieben ist
  • Ursprünglicher Name in Sanskrit: Manipura
  • Element: Feuer
  • Heilsteine: Citrin, Tirgerauge, gelber Turmalin
  • Ätherische Öle: Kamille, Bergamotte, Zedernholz, Rosmarin gehören zu den beliebtesten beruhigenden Ölen

Die mit dem dritten Chakra verbundenen Hauptbedeutungen sind:

  • Wille, persönliche Kraft
  • Verantwortung für das eigene Leben übernehmen, Kontrolle übernehmen
  • Geistige Fähigkeiten, der Intellekt
  • Persönliche Meinungen und Überzeugungen bilden
  • Entscheidungen treffen, die Richtung vorgeben
  • Klarheit der Urteile
  • Persönliche Identität, Persönlichkeit
  • Selbstsicherheit, Vertrauen
  • Selbstdisziplin
  • Unabhängigkeit

Wenn das Solar Plexus Chakra geöffnet ist und die Energie in diesem Zentrum ausgeglichen ist, finden diese Funktionen natürlich einen klaren und mühelosen Ausgang. Wenn jedoch der Energiefluss gestört ist, können die Symptome von energisch und emotional bis physisch reichen, unabhängig davon, ob das Manipura-Chakra überaktiv oder blockiert ist.

Die Hauptfunktion dieses Energiezentrums besteht darin, den tatsächlichen Impuls zu geben, um persönliche Wünsche und Absichten in der Welt zu verwirklichen. Es spielt eine grundlegende Rolle bei der Entwicklung der persönlichen Macht. Es speist die eigene Lebensrichtung und die Maßnahmen, die ergriffen wurden, um Ziele zu erreichen. Es beeinflusst die Beschäftigung mit sozialem Status und Selbstverständnis.

Ein ausgewogenes Solar-Plexus-Chakra macht es leicht, ein Gleichgewicht zwischen der persönlichen Kraft und harmonischen Beziehungen zu anderen zu finden. Auf der anderen Seite könnte ein unausgewogenes drittes Chakra das Selbstwertgefühl und das soziales Leben untergraben.

Wenn das Solar Plexus Chakra ausgeglichen ist, können Sie:

  • Bestimmend sein
  • Üben Sie Ihren Willen so aus, dass Sie mühelos zu den erwarteten Ergebnissen gelangen
  • Habe ein harmonisches Verhältnis zu deiner Umgebung

Ungleichgewichte im dritten Chakra können sich manifestieren als:

  • Übermäßige Kontrolle und Autorität über Ihre Umgebung und Ihre Mitarbeiter
  • Oder das Gegenteil bei Mangel oder blockierter Energie: Hilflosigkeit, Verantwortungslosigkeit
  • Von winzigen Details besessen sein, das Leben durch einen Filter aus Plus und Minus sehen und dabei das ganze Bild aus den Augen verlieren
  • Manipulativ sein
  • Missbrauch Deiner Macht
  • Fehlende klare Richtung, fehlende Absicht oder Ambition
  • Pläne schmieden oder viele Ideen haben, ohne effiziente Wege zu finden, diese umzusetzen

Diese MP3 besitzt die puren Frequenzen, Binaural Beats, Solfeggio, Isochronische Töne unter denen ein Rauschen gelegt wurde, mit Meditationsmusik.

Diese MP3 ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen einsetzbar.

Dauer: 30 min.

 

 

15,90 €
Sakral Chakra

Sakralchakra Tuning und Heilung

Sakralchakra aktivieren - Sakralchakra öffnen und Chakra reinigen mit Binaural Beats als neue Chakra-Meditation

 

Der Mensch besitzt sieben Hauptenergiezentren, die auf seinem Weg der Persönlichkeitsentwicklung gefördert und geöffnet werden müssen.  Je weiter ein Chakra geöffnet ist, desto weiter sind die entsprechenden Fähigkeiten ausgebildet. Eigenschaften wie ein ausgeglichenes Sexualleben, mehr Selbstbewusstsein, mehr Energie, eine verstärkte Redefähigkeit, besseres und klareres Denken, Erleuchtungszustände, Gelassenheit und Willensstärke... all diese Dinge können durch ein ausgeglichenes Öffnen der Chakras auftauchen.

Sakralchakra auf allen 3 Ebenen aktivieren, reinigen, öffnen, heilen. Komplettes Sakralchakra Tuning mit Binaural Beats, Solfeggio, Isochronischen Tönen und der Schumann-Frequenz.

  • 30 min Sakralchakra - niedrige Frequenz, mittlere Frequenz und hohe Frequenz je 10 Minuten

Das Sakralchakra ist das zweite Chakra. Es ist mit dem emotionalen Körper, der Sinnlichkeit und der Kreativität verbunden. Sein Element ist Wasser und als solches ist seine Energie durch Fluss und Flexibilität gekennzeichnet. Die Funktion des Sakralchakras richtet sich nach dem Prinzip der Lust.

Das Sakral-Chakra befindet sich etwa zehn Zentimeter unterhalb des Nabels in der Mitte des Unterbauchs. Im Rücken befindet es sich auf Höhe der Lendenwirbel. Es ist mit dem Lymphsystem verbunden.

Das Sakralchakra ist mit folgenden psychologischen und Verhaltensfunktionen verbunden:

  • Emotionen, Gefühle
  • Beziehungen, in Bezug
  • Ausdruck von Sexualität, sinnlicher Lust
  • Die äußere und innere Welt spüren
  • Kreativität
  • Fantasien

Das Sakralchakra ist mit dem Bereich der Emotionen verbunden. Es ist das Zentrum unserer Gefühle und Empfindungen. Es ist besonders aktiv in unserer Sexualität und Ausdruck unserer sinnlichen und sexuellen Wünsche.

Aus Freude motiviert, ist es die treibende Kraft für das Genießen des Lebens durch die Sinne, sei es auditiv, durch Geschmack, Berührung oder Sicht. Wenn man das Sakralchakra öffnen, kann man die Welt um und in sich „fühlen“. Als solches ist es ein wichtiges Chakra für unser Wohlbefinden.

Das zweite Chakra trägt zur Entwicklung der Flexibilität in unserem Leben bei. Verbunden mit dem Wasserelement ist es durch Bewegung und Fluss in unseren Emotionen und Gedanken gekennzeichnet. Es unterstützt die persönliche Expansion und die Identitätsbildung durch die Beziehung zu anderen und zur Welt.

Sakrales Chakra-Ungleichgewicht

Wenn das sakrale Chakra ausgeglichen ist, dreht sich die Beziehung zur Welt und zu anderen Menschen um Pflege, Vergnügen und harmonischen Austausch.

Ein Ungleichgewicht im Sakralchakra kann sich manifestieren als:

  • Abhängigkeit, Co-Abhängigkeit mit anderen Menschen oder einer Substanz, die einen einfachen Zugang zum Vergnügen gewährt
  • Von deinen Gefühlen regiert werden
  • Das Gegenteil: Taubheitsgefühl, außer Kontakt mit sich selbst und wie Sie sich fühlen
  • Überfremdung in Fantasien, sexuelle Obsessionen
  • Oder im Gegenteil: Mangel an sexuellem Verlangen oder Befriedigung
  • Sich in einem bestimmten Gefühl oder einer bestimmten Stimmung gefangen fühlen

Diese MP3 besitzt die puren Frequenzen, Binaural Beats, Solfeggio, Isochronische Töne unter denen ein Rauschen gelegt wurde, mit Meditationsmusik.

Diese MP3 ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen einsetzbar.

Dauer: 30 min.

15,90 €
Wurzel Chakra

Wurzelchakra Tuning und Heilung

Wurzelchakra aktivieren - Wurzelchakra öffnen und Chakra reinigen mit Binaural Beats als neue Chakra-Meditation

 

Der Mensch besitzt sieben Hauptenergiezentren, die auf seinem Weg der Persönlichkeitsentwicklung gefördert und geöffnet werden müssen.  Je weiter ein Chakra geöffnet ist, desto weiter sind die entsprechenden Fähigkeiten ausgebildet. Eigenschaften wie ein ausgeglichenes Sexualleben, mehr Selbstbewusstsein, mehr Energie, eine verstärkte Redefähigkeit, besseres und klareres Denken, Erleuchtungszustände, Gelassenheit und Willensstärke... all diese Dinge können durch ein ausgeglichenes Öffnen der Chakras auftauchen.

Wurzelchakra auf allen 3 Ebenen aktivieren, reinigen, öffnen, heilen. Komplettes Wurzelchakra Tuning mit Binaural Beats, Solfeggio, Isochronischen Tönen und der Schumann-Frequenz.

  • 30 min Wurzelchakra - niedrige Frequenz, mittlere Frequenz und hohe Frequenz je 10 Minuten

Das Wurzelchakra ist das erste Chakra. Seine Energie basiert auf dem Erdelement. Es ist mit dem Gefühl der Sicherheit und der Erdung verbunden. Es ist die Basis des Chakra-Systems und bildet die Grundlage für die Erweiterung Deines Lebens.

Das erste Chakra oder Wurzelchakra befindet sich an der Basis der Wirbelsäule. Die entsprechenden Körperstellen sind das Perineum entlang der ersten drei Wirbel im Beckenplexus. Dieses Chakra wird oft als ein Energiekegel dargestellt, der an der Basis der Wirbelsäule beginnt und nach unten und dann leicht nach oben geht.

Das erste Chakra ist mit folgenden Funktionen oder Verhaltensmerkmalen verbunden:

  • Sicherheit
  • Überleben
  • Grundbedürfnisse (Nahrung, Schlaf, Unterkunft, Selbsterhaltung usw.)
  • Körperlichkeit, körperliche Identität und Aspekte des Selbst
  • Erdung
  • Unterstützung und Grundlage für unser Leben

Das Wurzel-Chakra bildet die Grundlage, auf der wir unser Leben aufbauen. Es unterstützt uns dabei, alle Aspekte des Lebens zu erforschen und uns sicher zu fühlen. Es hängt mit unserem Gefühl der Sicherheit zusammen, sei es physisch oder in Bezug auf unsere körperlichen Bedürfnisse oder metaphorisch in Bezug auf Wohnraum und finanzielle Sicherheit. Zusammenfassend handelt es sich bei den ersten Chakra-Fragen um die Idee von Überleben und Sicherheit. Im Wurzelchakra erden wir uns in der Erde und verankern unsere Energie in der manifestierten Welt.

Erwecke jede Zelle in deinem Körper und freue dich!

Die meisten von uns haben energetische Blockaden und Ungleichgewichte sowie energiesabotierende Gewohnheiten, die uns daran hindern, auf unsere volle Vitalität zuzugreifen, was dazu führt, dass wir uns erschöpft, verstreut, langweilig… sogar krank fühlen.

Was passiert, wenn das erste Chakra aus dem Gleichgewicht gerät?

Auf der emotionalen Ebene hängen die Mängel oder das Ungleichgewicht im ersten Chakra zusammen mit:

  • Übermäßige Negativität, Zynismus
  • Essstörungen
  • Habsucht
  • Illusion
  • Übermäßiges Gefühl der Unsicherheit, ständig im Überlebensmodus zu leben

Für eine Person, die ein Ungleichgewicht im ersten Chakra hat, könnte es schwierig sein, sich auf der Welt sicher zu fühlen, und alles sieht nach einem potenziellen Risiko aus. Der Wunsch nach Sicherheit dominiert und kann sich in Bedenken hinsichtlich der Arbeitssituation, der physischen Sicherheit, der Unterkunft und der Gesundheit äußern. Ein blockiertes Wurzel-Chakra kann sich in Verhaltensweisen verwandeln, die hauptsächlich von Angst bestimmt werden.

Wenn das Wurzel-Chakra überaktiv ist, kann sich die Angst in Gier und Paranoia verwandeln, die extreme Formen der Manifestation eines Ungleichgewichts im ersten Chakra sind. Probleme mit der Kontrolle der Nahrungsaufnahme und Ernährung hängen damit zusammen.

Diese MP3 besitzt die puren Frequenzen, Binaural Beats, Solfeggio, Isochronische Töne unter denen ein Rauschen gelegt wurde, mit Meditationsmusik.

Diese MP3 ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen einsetzbar.

Dauer: 30 min.

 

 

15,90 €
Zwischensumme:
113,30 €
113,30 €
MwSt Deutschland (0%):
0,00 €
Summe:
113,30 €
113,30 €
Sie haben einen Gutschein?

Anschrift

* erforderlich

Bezahloptionen





Keine Zusatzkosten durch diese Bezahlmethode

[none]
Einmalzahlung über [1ST_AMOUNT]
Mit einer Zahlung ist alles erledigt
ab dem 27.11.2021
0
none