Warenkorb Produktname und Beschreibung Preis (EUR)
Klopf Dich leicht - Die Waage

Im Mittelalter gab es Guillotinen, Streckbänke, glühende Kohlen und Peitschen. Heute haben wir ein viel effektiveres Foltergerät, es nennt sich WAAGE! (Stephen Phillips) Gehörst Du auch zu den Menschen, für die das Wiegen ein sehr wichtiges tägliches Ritual ist? Mit bangem Gefühl steigst Du auf die Waage und legst Dein Schicksal in ihre Hände bzw. Zahlen. Die Waage wird Dir dann eine abstrakte Zahl präsentieren, die irgendwas mit ihrer Eichung, Deinem Körpergewicht, der Erdanziehung, Deinem Zyklus, dem Wetter und vielen anderen Faktoren zu tun hat. Aber was ist es, was die angezeigte Zahl wirklich aussagt.  Für Dich hat die Zahl zwei mögliche Aussagen:

  1. Ist sie aus irgendeinem Grund höher, als das, was Du erwartet hast, sagt die Waage zu Dir Sachen wie: Siehst Du, Du schaffst das nie, Du bist undiszipliniert und verfressen. Du bist fett. Kein Wunder, dass Du immer dicker wirst! Du bist nicht gut und richtig wie Du bist! Schäm Dich, bestraf Dich, kasteie Dich heute besonders doll und wehe, Du genießt diesen Tag, denn Du hast versagt!
  2. Entspricht die Zahl in etwa Deinen Erwartungen, gibt es folgende Aussage: Naja, das sieht ja einigermaßen gut aus. Gut, dass Du gestern so gut wie Nichts gegessen hast. Es ging Dir nicht gut dabei, egal, Hauptsache diese Zahl tut gut und ich erlaube Dir jetzt Dich kurz zu freuen. Aber nicht zu viel, sonst wirst Du übermütig, unachtsam und bist morgen wieder ein schlechter Mensch, der zu viel gegessen hat und darum zu viel wiegt.

Fakt ist, dass Du Dich von dieser Zahl auf eine einzige Sache reduzieren lässt. Nichts anderes zählt mehr! Nicht was Du für ein liebenwerter Mensch bist, was Du für tolle Talente hast, dass Deine Kinder Dich lieben, dass Du einen tollen Job machst, dass Du klasse malen kannst…… usw.! Nichts zählt mehr, als diese Zahl auf der Waage. Warum ist das so? Warum lässt Du das zu, indem Du täglich auf die Waage steigst? Geht es Dir so wie so vielen Menschen mit Gewichtsproblemen, echten oder unechten, weil Du Angst hast, ansonsten völlig die Kontrolle zu verlieren und unglaublich dick zu werden? Du lässt es zu, dass eine Zahl auf einem Gerät darüber bestimmt, ob Du gut oder schlecht bist, ja ob Dein Tag gut oder schlecht ist? Dabei wird diese Zahl von so vielen Faktoren beeinflusst, die, wie z.B. hormonelle Wassereinlagerungen auch schon mal 2-3 Kilo mehr auf der Waage ausmachen können. Oder Du hast mit Sport begonnen, gehst Schwimmen, walken oder ähnliches, auch da kann das Gewicht stagnieren oder sich erhöhen, da Muskeln schwerer als Fett sind. Warum lässt Du das also zu? Vertraust Du Deinem Körper oder Deiner Körperwahrnehmung nicht? Hast Du das jemals getan? Von wem hast Du das vorgelebt bekommen, dass der Körper Dein Feind ist, dem man nicht trauen darf, weil er sonst völlig außer Rand und Band gerät? Gibt es einen Satz oder eine Situation dazu? Wer hat das gesagt? Nimm Dir einmal eine stille Auszeit für Dich und horche in Dich hinein: Wer hat das gesagt? Viele von uns wurden schon als Kind oft gewogen, weil wir in irgendeiner Weise der Norm nicht entsprachen und vermeintlich zu dick oder zu dünn waren. Die Erwachsenen waren damals oft gar nicht zimperlich mit ihren Aussagen dazu und da gab es Aussagen, die gar nicht mal so schlimm erschienen oder über die dann alle lachten, die aber damals den Grundstein für so manche Essstörung gelegt haben. Heute ist es natürlich nicht die Waage, die zu Dir sagt: Du bist fett, Du bist es nicht wert usw., sondern meistens die Stimmen der Eltern oder einer anderen relevanten Person aus Deiner Kindheit. Suche mal in Dir nach alten Glaubenssätzen zum Thema Wiegen! Zum Beispiel:

  • Wenn ich mich nicht wiege, nehme ich immer mehr zu
  • Ohne Rackerei und Disziplin geht gar nichts im Leben
  • Ich kann mir und meinem Körper nicht trauen
  • Ich bin zu schwach um ohne Kontrolle und Druck auszukommen

Darum wird es jetzt endlich Zeit diesen alten Glaubenssatz umzuprogrammieren! Denn solange Du Dir und Deinem Körper nicht vertraust, wirst Du Dich selber boykottieren und nicht ans Ziel kommen.

Durch diese EFT Übung programmieren wir Dein Gehirn neu - auf Vertrauen in Dich und Deinen Körper, statt auf eine Waage!

Ich empfehle Dir  diese Übung  für mindestens 4 Wochen täglich zu machen. Egal, ob morgens im Bett, vor dem PC oder in der Mittagspause, Hauptsache Du klopfst! Entweder Du nutzt dazu das Audio und sprichst mir bequem nach, oder Du nimmst das Skript und klopfst und sprichst in Deinem Tempo!

Dein Leben wird sich in jeder Hinsicht positiv verändern und leichter werden!

Solltest Du Dich noch nicht mit EFT und den Klopfpunkten auskennen, bitte ich Dich, vorher unbedingt noch mein kleines Video dazu anzusehen! Dort findest Du Infos über EFT, die Klopfpunkte und eine einfache  Beispiel-Klopfrunde! Klicke einfach auf das Bild um es Dir anzusehen!

klopf-dich-leicht-1

Lass es uns gemeinsam angehen und die alten Muster durch neue, bessere ersetzen! Säe noch heute die Samen aus für die wunderbaren Ergebnisse, die Du in Zukunft erhalten möchtest. Denn so funktioniert EFT: Das Unkraut wird gefunden, angesehen, herausgerupft und dann ist Platz um das auszusäen was Du in Zukunft wirklich gerne ernten möchtest.

Ich freue mich auf Dich!

 

Hinweis für Iphone-Nutzer:

Apple bietet für seine Mobilgeräte KEINE Downloadmöglichkeit auf das Smartphone an. Entsprechende Apps sind nicht mehr verfügbar. Der Download muss zuerst über den PC erfolgen und kann dann von dort aufs Iphone übertragen werden.

15,00 €
MwSt USA (0%):
0,00 €
Summe:
15,00 €
15,00 €

Ihr Zahlungsplan

Ihre Bezahloptionen

Hinweise

  1. Händler und Vertragspartner ist Digistore24, St.-Godehard-Straße 32, 31139 Hildesheim, Deutschland, Kundenservice: Email support@digistore24.com / Tel. +4951217597467
  2. Durch Absenden der Bestellung erkennen Sie die AGB sowie die Datenschutzbestimmungen von Digistore24 als Teil des geschlossenen Kaufvertrages an und bestätigen, von Ihrem Widerrufsrecht als Verbraucher Kenntnis genommen zu haben.
  3. Digitale Produkte werden sofort nach Zahlungseingang ausgeliefert. Versand-Produkte werden innerhalb von 7 Tagen nach Zahlungseingang versendet.
  4. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/
  5. Falls Sie Probleme haben sollten, den Autor des Produkts zu kontaktieren und Rückfragen haben, wenden Sie sich gerne an uns unter: support@digistore24.com
  6. Nach dem erfolgreichen Kauf werden Sie zur Downloadseite geleitet und erhalten direkt im Anschluss an diese Bestellung Zugang zu dem von Ihnen bestellten Produkt. Sollte es sich um ein Versandprodukt handeln, erfolgt der Versand umgehend nach Ihrer Bestellung.
  7. Der Autor des gekauften Produkts / der Software bzw. der Seminarveranstalter kann Sie per E-Mail kontaktieren.
[none]
Einmalzahlung über [1ST_AMOUNT]
Mit einer Zahlung ist alles erledigt
ab dem 27.07.2017