Einen Moment bitte - Digistore24 verarbeitet Ihre Bestellung ...

Warenkorb Produktname und Beschreibung Preis (EUR) Auswahl

Profiküche Creativ

Als Küchenchef machen Sie sich täglich Gedanken über die neue Speisekarte, Aktionsangebote, kulinarische Kalender, Menüvorschläge und und......  Das kann mühselig werden, denn niemand kann rund um die Uhr kreativ sein.

Dieses ExcelTool von IHK Küchenmeister Andreas Hein aus München gibt Ihnen den richtigen "drive", produziert Ideen in Zubereitung und Anrichteweise. Holen Sie frischen Wind in Ihre Küche.

Etwa 300 Produktionsideen für gutbürgerliche und gehobene Küche sowie die schnelle Mittagskarte lassen Sie hochkreativ werden, wenn Ihnen nicht Neues mehr einfällt. Ausdrücklich sind keine Rezepte enthalten: Die gestalten Sie als erfahrener Küchenchef natürlich selbst. Die erste aber Idee macht den Unterschied!

Die Datei ist unterteilt in Vorspeisen/Suppe, Pasta/Zwischengerichte, Hauptgänge, Desserts /Sorbets und schnelle Mittagküche.

Beispiele:

Longleg: Spieß von Straußenfilet, Babykarotten und Hirschschinken in Cognacglace mit Lauch-Byronkartoffeln

Prawda Real: Fächer von Schweinefilet und Mango in rotem Pfefferespuma

Rock Rabbit: Frikadellen von Hasenkeule und Maroni mit Blaukrautgalletten und Riesenbouillonkartoffeln

Valander: Rinderfiletwürfel in Champagner-Safransud gegart auf Wildreis-Spinatrösti

Sparoliol: Spare Ribs in Meerrettich-Chili-Panade gebacken mit süßem Balsamicodip

Buena Vista Blue: Schaschlik von Zander und Gambas auf Tomaten-Walnußfondue gratiniert

Strandläufer: Zopf von Scholle und Thunfisch in Meerrettich-Tomatendip und gebackenen Kaiserschoten

Lotter Love: Cordon Bleu von Lotte de mer und Kaninchen in Serranoschinken-Schalottenmousse mit Martinikartoffeln

Endless Osam: Cevapcici von Scampi und Wildlachs auf Ajvar-Espuma mit Vollkornreispüree

 

Alle Zubereitungen sind mit eigenem Namen versehen. Versuchen Sie es mal auf der Speisekarte und ernten Sie hohe Anerkennung der Gäste!

MSExcel Datei als Download mit komfortabler Arbeitsmaske, individuell für Ihren Betrieb erweiterbar

19,80 €

Businessplan Restaurant

Wer sich selbständig machen will, braucht nicht nur eine erfolgversprechende Geschäftsidee, sondern auch einen schlüssigen Plan, der alle Faktoren der Existenzgründung berücksichtigt – den Business-Plan.

Dieser Geschäftskonzeptplan soll zum einen dienen, die Zukunft seines Unternehmens in allen Einzelheiten voraus zudenken. Zum anderen hilft es aber auch, Geldgeber, Partner und Lieferanten von seinem Vorhaben zu überzeugen. Ein gutes Konzept ist nicht zuletzt Voraussetzung dafür, Bankkredite oder öffentliche Finanzierungsmittel zu erhalten.

Der Business-Plan erleichtert die Verhandlungen mit Kreditinstituten, da der Banker einen kompakten Einblick in das Vorhaben bekommt. Ein schlüssiger und aussagekräftiger Business-Plan gibt Aufschluss über Ihre unternehmerischen Fähigkeiten als ExistenzgründerIn.

Die vorliegende Ausarbeitung beinhaltet die 8 wichtigen inhaltlichen Elemente eines jeden Businessplans und orientiert sich an den Anforderungen der KfW-Mittelstandsbank und der großen Kreditinstitute. Hinsichtlich der einzelnen Themenuntergliederungen handelt es sich um einen möglichen Aufbau, der je nach Ihren individuellen Erfordernissen an einigen Stellen durchaus auch vertieft werden sollte. Das Konzept sollte je nach Vorhaben 20 bis 30 Seiten umfassen. Bitte achten Sie unbedingt auf verständliche Formulierungen.

Der Businessplan ist geführt, d.h. Sie beantworten die vorgefertigten Fragen. Rentabilitäts- sowie Kapitalbedarfsrechnungen und Liquiditätsvorschau ist als MS Excel-Elemant integriert und so bearbeitbar.

Autor

Andreas Hein, München - Ausbildung:

Küchenmeister der IHK Lindau/Bodensee

Betriebswirt Hotelfachschule Hannover

Ausbilder nach AEVO

Journalistische Weiterbildung, Chefredakteur, Pressecenter Stuttgart

Studium zum Dipl.-Wirtschaftsjuristen 2014

8,00 €
Zwischensumme:
27,80 €
27,80 €
MwSt USA (0%):
0,00 €
Summe:
27,80 €
27,80 €
Sie haben einen Gutschein?

Ihre Anschrift

* erforderlich

Ihre Bezahloptionen

Für wiederkehrende Zahlungen wählen Sie bitte eine andere Bezahlmethode.

Keine Zusatzkosten durch diese Bezahlmethode

Für wiederkehrende Zahlungen wählen Sie bitte eine andere Bezahlmethode.

Keine Zusatzkosten durch diese Bezahlmethode

[none]
Einmalzahlung über [1ST_AMOUNT]
Mit einer Zahlung ist alles erledigt
ab dem 21.11.2018