Warenkorb Produktname und Beschreibung Preis (EUR)
Krimistück: "Das Mordsweib"

Vorhang auf für:

Das Mordsweib

Krimistück in drei Akten
für 3 Spieler (w)
Spielzeit: ca. 40 Minuten

Mit diesem Kauf erwerben Sie das Krimistück als Pdf-Datei zum Downloaden sowie das einmalige Aufführungsrecht. 

Das Stück kann mit Witz und Lokalkolorit aufgepeppt werden.

Die Nennung meines Namens ist obligat (von ..., frei nach ...). Weitere Aufführungsrechte erhalten Sie zu günstigen Konditionen bei mir.

Bitte beachten Sie, dass die Abbuchung über digistore24 erfolgt.

Viel Vergnügen und Applaus!

34,90 €
MwSt (0%):
0,00 €
Summe:
34,90 €
34,90 €

Theaterstücke

Ihre Bezahloptionen


Hinweise

  1. Händler und Vertragspartner ist Digistore24 Inc, 360 Central Avenue, Suite 800, 33701 St. Petersburg, Flordia, USA, Kundenservice: Email support@digistore24.com / Tel. +1-727-485-0149
  2. Durch Absenden der Bestellung erkennen Sie die AGB sowie die Datenschutzbestimmungen von Digistore24 als Teil des geschlossenen Kaufvertrages an und bestätigen, von Ihrem Widerrufsrecht als Verbraucher Kenntnis genommen zu haben.
  3. Digitale Produkte werden sofort nach Zahlungseingang ausgeliefert. Versand-Produkte werden innerhalb von 7 Tagen nach Zahlungseingang versendet.
  4. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/
  5. Falls Sie Probleme haben sollten, den Autor des Produkts zu kontaktieren und Rückfragen haben, wenden Sie sich gerne an uns unter: support@digistore24.com
  6. Nach dem erfolgreichen Kauf werden Sie zur Downloadseite geleitet und erhalten direkt im Anschluss an diese Bestellung Zugang zu dem von Ihnen bestellten Produkt. Sollte es sich um ein Versandprodukt handeln, erfolgt der Versand umgehend nach Ihrer Bestellung.
  7. Der Autor des gekauften Produkts / der Software bzw. der Seminarveranstalter kann Sie per E-Mail kontaktieren.
[none]
Einmalzahlung über [1ST_AMOUNT]
Mit einer Zahlung ist alles erledigt
ab dem 14.01.2019