Warenkorb  
Erwachte Beziehungen Online-Kongress 2018

Erwachte Beziehungen

Hier bekommst du das komplette Kongresspaket zum direkten Anschauen, und zum dauerhaften Download auf deine Festplatte. Es enthält alle Vorträge, Satsangs und Workshop der Spirituellen Lehrer und Experten des Live-Erleuchtungskongresses Erwachte Beziehungen 2018 in Berlin und zusätzlich als Bonus weitere Interviews, die Ludmilla & Roland mit Lehrern und Experten gemacht haben.

Folgende Lehrer sind im Kongresspaket enthalten:

Ludmilla & Roland, Padma und Torsten, Shai Tubali, Mariananda,
Christian Meyer, Anssi, Mario Hirt, Ellen, Rama, Gerhard Schrabal, Allira, Gerard Kever, Mari, Romeo, Gaia, Martin Bruders, Marc Stollreiter, Selina Jung, Markus Hirzig, Sugata, Kerstin & Marcus, Ronald Engert, Hannes Michel, Yod, Daniel Herbst, Sebastian Gronbach, Sarla Ma

 

Das Gesamt-Paket umfasst:

  • Mehr als 30 Stunden Video-Material.
  • Zusätzlich auch als Audio-Datei (mp3)
  • Mit Kongress-Buch als Ebook (pdf) mit Weisheitstexten
  • Geschlossene Facebookgruppe zum Thema Ewachte Beziehungen

Bonus:

Weisheitsbuch zum Kongress zum Thema Erwachte Beziehungen. Damit tauchst du leicht und tief in das Thema ein.

ALS SONDER- BONUS SCHENKEN WIR DIR UNSERE 10 BESTEN VIDEOS FÜR DEINEN WEG ZUM ERWACHEN

Hier werden Dir folgende Fragen beantwortet:

  • Warum Transzendenz- und Gipfelerfahrungen so wichtig sind.
  • Bedrängnis und schlechte Gefühle - wie gehe ich damit um?
  • Satzung zum Thema Ausrichtung
  • Menschsein und Alltag
  •  Sind wir Schöpfer, und was können wir damit anfangen?
  • Über das Leiden
  • Das Leben als Spiegel
  • Mechanismen erkennen und Auflösen
  • Identifikation und Leid
  • Der Sinn von Re-Identifikation nach dem Aufwachen
  • Erwachen, ein radikaler Prozess
  • Verwirrungen und Entwirrungen auf dem Erwachensweg
  • Geistige Führer und Engel
  • Plötzliches Erwachen und der Umgang mit den nun geforderten Veränderungen im Leben
  • Phasen der dunklen Nacht der Seele
  • Zugänge der bisherigen inneren Führung fallen weg; der gewohnte innere Dialog versagt (z.B. die Kommunikation mit den Geistführern oder den Engeln) – Was nun?
  • Verlust des Urvertrauens als Folge von „Niederlagen“ auf dem Weg (Oder: Was ist los, wenn die innere Stimme scheinbar versagt und in Unfälle und Leid führt?)
  • Die unmittelbare/wahrhaftige Intuition als Wegweiser und Ratgeber auf dem Weg, als Unterschied zum „Bauchgefühl“ (Oder: Sich nur nach den Gefühlen zu richten führt ins Chaos.)
  • Einheitserfahrung als Gipfelerfahrung – Integration der Gipfelerfahrung als Weg zur Erleuchtung
  • Der Weg vom dauerhaften Erwachen zur Erleuchtung
  • Die Angst etwas falsch zu machen
  • Gefühle fühlen (aber wie?), inneres Kind-Arbeit und Reinigung des Kollektiv; und weshalb das dauerhafte Erwachen der einzige Weg ist um endgültig aus dem automatisch laufenden (relativen) Gefühlskreislauf auszusteigen
  • Wie gehe ich mit Angst um (u.a. Existenzangst)? – Und was Ablehnung bewirkt.
  • Ablehnung der Freude als Muster?
  • Der Weg der Freude bzw. des Herzens als Weg zum Erwachen – nicht nur Leid darf in Bewegung setzen
  • Selbstablehnung als Hindernis auf dem Weg und wie mit Ablehnung umzugehen ist
  • Das radikale Okay oder „Ich sehe dich“ als Weg der Klärung
  • Heil Sein! Alle Ebenen sind wichtig.
  • Der Irrtum des „dann soll es wohl nicht sein…“ auf dem spirituellen Weg
  • Weshalb es immer und ausschließlich um dich geht
  • Bestimmung: Was kann Halt/Orientierung geben auch vor dem Erwachen ebenso wie danach?
  • Die tiefste Erfüllung bzw. das Herz als Verbindung zum wahren Wesenskern
  • Abgrenzung versus Einheit
  • Lösung aus familiären Verstrickungen: Über die bewusste Trennung zur (Wiederver-)Einigung
  • Einzigartigkeit auch nach dem Ego-Tod: Heilige Individualität jederzeit und sogar erst recht nach dem Erwachen und in Erleuchtung
  • Was ist Gott?
  • Wie geht wünschen nach der Erleuchtung?
  • Das Gefühlsleben als Erleuchteter
  • Dualität: Körper und Geist
  • Abwechselnd Erfahrungen der Weite und der Enge/Begrenztheit
  • Erwachen in Bezug zur Entfaltung/Entwicklung im kosmischen Drama
  • Paradox Zeit
  • In welcher Beziehung stehen Aufmerksamkeit und Bewusstsein?
  • Verbindung zwischen dem Raum des Nichts und der Form
  • Sind unsere Errungenschaften eigens erbracht oder das Resultat göttlicher Gnade?
  • Führen Menschen auf ihrem Herzensweg unwissentlich die höchste Form des spirituellen Lebens?
  • Gibt es Gnade überhaupt?
  • Bedarf es Wissen/Entwicklungsgrad zum Erwachen?
  • Stein, Tier, Pflanze hat sich bewusst dazu entschieden, sich in dieser Form auszudrücken?
  • Geht es nach dem Erwachen noch weiter in die Weite?
  • Göttlicher Plan <=> Jesus Worte: Ihr könnt gleiches tun wie ich und noch mehr.
  • Differenzierung zwischen Mental-, Gefühls-, und Körperempfinden sowie Stimmungen, echten Gefühlen und erinnerten Gefühlen
  • Erwachte Paarbeziehung
  • Persönliche Fragen an Ludmilla & Roland
  • Erwachte Sexualität
  • Schrittweises Erwachen und plötzliches Erwachen
  • Konzepten zu folgen blockiert die Entwicklung
  • Das zwischenmenschliche Sein nach dem Erwachen
  • Keine Motivation mehr etwas zu tun nach dem Erwachen?
  • Wie funktioniert erwachtes Business?
  • Gibt es verschiedene Stufen beim Erleuchten?
  • Gibt es noch weitere Stufen nach dem Erwachen? Oder gibt es einen Endpunkt?
  • Was kann ich zu meinem Erwachen beitragen?
  • Was mache ich, wenn ich unbedingt meine Muster erkennen möchte und mich dadurch unter Druck setze? Wie komme ich aus diesem Teufelskreis raus?
  • Trotz der Realisation, dass die Situation gut für einen ist, bleibt die Angst vor dem Schmerz. Ist das die Angst vor dem strafenden Gott?
  • Wie kann man sonst mit Angst umgehen, da unsere Gesellschaft so stark davon geprägt ist?
  • Wie können wir wieder auf uns hören?
  • Wie gehe ich konkret mit meinem Selbstunwert („Ich bin nicht gut genug“) um, wenn ich meiner Berufung folgen möchte?
  • Passieren Schicksalsschläge zu unserem Besten / in unserem Sinne / für unser Erwachen?
  • Wenn ich mich also gleich hingebe, muss ich nicht leiden?
  • Wie kann ich diese Leid-Gedanken durchbrechen?
  • Können wir die Technik des Visualisierens für unser Leben nutzen? Und wie kann ich unterscheiden, ob es aus meinem Ego oder aus meinem Inneren kommt?
  • Kann man Visualisieren zur Erfüllung von Wünschen nutzen?
  • Wie steht es um das Handeln nach dem Erwachen?
  • Brauchen wir einen Guru / einen Meister zum Erwachen?
  • Liegt es wirklich an mir, wann ich Erwachen erlangen werde oder ist es Gottes Gnade?
  • Sind Krankheiten vermeidbar?
  • Trägt jedes körperliche Symptom eine Botschaft?
  • Sagt der Ort des Symptoms etwas aus über das zu bearbeitende Thema? Weist z. B. eine Knieproblematik auf den Themenkreis der Beugsamkeit/Demut hin, Rheuma auf Rigidität und versteiftes Denken?
  • Inwiefern können wir etwas für unsere Gesundheit tun, wenn wir Erscheinungsformen Gottes/des Bewusstseins in einer illusionären Welt sind?
  • Wie ist die Balance zwischen göttlichem Plan und individueller Gestaltungsmöglichkeit?
  • Woher können wir wissen, ob es nicht vielleicht unsere „Bestimmung“ ist, krank zu sein? Nicht im Sinne einer Bösartigkeit, aber um etwas zu lernen, z. B. glücklich zu sein, trotz körperlicher Beeinträchtigungen?
  • Sind Krankheiten mitunter als karmische Altlasten zu sehen?
  • Warum wird ein erwachter Mensch krank?
  • Wie können die 3 „Grundregeln“ der Salutogenese erfüllt werden: Verstehbarkeit, Gestaltbarkeit, Sinnhaftigkeit – wenn der zweifelnde Verstand nichts mehr versteht und demzufolge, das was er nicht versteht auch nicht gestalten kann?

Wir unterstützen Dich gerne!

Bei Fragen schreib uns eine Mail an: info@netzwerk-erleuchtung.de mit dem Betreff: Kongresspaket Erwachte Beziehungen

Alles Liebe und namaste

Ludmilla & Roland

249,00 €
MwSt Deutschland (0%):
0,00 €
Summe:
249,00 €
249,00 €

Ihr Zahlungsplan

Ihre Bezahloptionen


Hinweise

  1. Händler und Vertragspartner ist Digistore24 GmbH, St.-Godehard-Straße 32, 31139 Hildesheim, Deutschland, Kundenservice: Email support@digistore24.com / Tel. +49 (5121) 9288860
  2. Durch Absenden der Bestellung erkennen Sie die AGB sowie die Datenschutzbestimmungen von Digistore24 als Teil des geschlossenen Kaufvertrages an und bestätigen, von Ihrem Widerrufsrecht als Verbraucher Kenntnis genommen zu haben.
  3. Digitale Produkte werden sofort nach Zahlungseingang ausgeliefert. Versand-Produkte werden innerhalb von 7 Tagen nach Zahlungseingang versendet.
  4. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/
  5. Falls Sie Probleme haben sollten, den Autor des Produkts zu kontaktieren und Rückfragen haben, wenden Sie sich gerne an uns unter: support@digistore24.com
  6. Nach dem erfolgreichen Kauf werden Sie zur Downloadseite geleitet und erhalten direkt im Anschluss an diese Bestellung Zugang zu dem von Ihnen bestellten Produkt. Sollte es sich um ein Versandprodukt handeln, erfolgt der Versand umgehend nach Ihrer Bestellung.
  7. Der Autor des gekauften Produkts / der Software bzw. der Seminarveranstalter kann Sie per E-Mail kontaktieren.
[none]
Einmalzahlung über [1ST_AMOUNT]
Sie sparen [SAVINGS].
ab dem 20.10.2019
0
Ratenzahlung mit zehn monatlichen Zahlungen je [OTHER_AMOUNTS]. Ratenzahlungspreis ist [TOTAL_AMOUNT]. (incl. MwSt.)
Ratenzahlung mit zehn Raten. Erste Zahlung jetzt über [1ST_AMOUNT].
Neun monatlichen Folgezahlungen je [OTHER_AMOUNTS]. Ratenzahlungspreis ist [TOTAL_AMOUNT]. (incl. MwSt.)
10 Zahlungen über [OTHER_AMOUNTS]
[1ST_AMOUNT] wird jetzt berechnet, die anderen neun Zahlungen dann monatlich. Der Gesamtpreis beträgt [TOTAL_AMOUNT].
[1ST_AMOUNT] wird jetzt berechnet, die anderen neun Beträge über [OTHER_AMOUNTS] dann monatlich. Der Gesamtpreis beträgt [TOTAL_AMOUNT].
monatlich
Zehn monatliche Zahlungen
ab dem 20.10.2019
1_month
1_month
10