Warenkorb Produktname und Beschreibung Preis (EUR)
Onlinekurs: Elektroautos im Ambulanten Pflegedienst

Aus der Sicht eines Elektromobilitätsexperten ist es schade, dass bislang so wenige ambulante Pflegedienste elektrische Fahrzeuge einsetzen. Ambulante Pflegedienste werden mit Elektroautos im Fuhrparkdienst Kosten sparen und ambulante Pflegedienste haben ideale Tourenprofile für das Elektroauto. Zwar ist Elektromobilität ständig in den Medien und in immer mehr Großstädten werden Dieselfahrverbote eingeführt, aber niemand erklärt Ihnen als Geschäftsführer eines ambulanten Pflegedienstes, wie man Elektroautos so einführt, dass Ihr Unternehmen erfolgreicher wird. Bis 2030 sollen die Hälfte der Autos in den Großstädten Elektroautos sein und selbst fabrikneue Diesel haben Schwierigkeiten die strenger werdenden Emissionsregeln einzuhalten. Früher oder später muss das Elektroauto kommen und die Autobauer bringen immer neue Elektroautos auf den Markt. Daher zeige ich Ihnen die Schrittfolge zum ersten Elektroauto und gebe Ihnen Orientierung in diesem Innovationsfeld. Sie werden diesen Zusammenhang von Ihrem Smartphone kennen, als Smartphones neu waren, sind diese Produkte teuer und leistungsschwach gewesen. Heute 10 Jahre später sind die handelsüblichen Smartphones günstig und leistungsstark. Sicherlich haben Sie Erfahrungen mit konventionellen Verbrennern, aber wie erkennt man ein modernes und leistungsstarkes Elektroauto. Sollte man mit dem Elektroauto bis zum Jahr 2020 warten, wenn die Autobauer viele Elektroautos auf den deutschen Markt bringen. Diesen Zusammenhang gibt es auch bei der Innovation Elektromobilität, denn die Reichweiten der Elektroautos werden in den letzten Jahren immer größer. Wir werden in diesem Onlinekurs mit einer Bestandsaufnahme eines ambulanten Pflegedienstes beginnen und bei dieser Bestandsaufnahme wird das Fahrzeug bestimmt, welches durch eine elektrisch angetriebene Auto ersetzt werden kann. Man beginnt die Elektrifizierung des Fuhrparks mit der Auswahl der Ladestation, mit Elektroautos im Fuhrpark braucht man unbedingt eine eigene Ladestation auf dem Betriebsgelände, sonst kann man sein Elektroauto nicht stabil und zuverlässig im ambulanten Pflegedienst einsetzen. Ausgehend von der Ladestation werden die Tourenprofile analysiert, sodass man die Fahrzeuge bestimmen kann, die durch Elektroautos ersetzt werden kann. Im Gegensatz zu anderen Unternehmen können ambulante Pflegedienste Ihren gesamten Verbrennerfuhrpark durch Elektroautos ersetzen.

 

50,00 €
MwSt Deutschland (0%):
0,00 €
Summe:
50,00 €
50,00 €

Ihr Zahlungsplan

Ihre Bezahloptionen


Hinweise

  1. Händler und Vertragspartner ist Digistore24 GmbH, St.-Godehard-Straße 32, 31139 Hildesheim, Deutschland, Kundenservice: Email support@digistore24.com / Tel. +49 (5121) 9288860
  2. Durch Absenden der Bestellung erkennen Sie die AGB sowie die Datenschutzbestimmungen von Digistore24 als Teil des geschlossenen Kaufvertrages an und bestätigen, von Ihrem Widerrufsrecht als Verbraucher Kenntnis genommen zu haben.
  3. Digitale Produkte werden sofort nach Zahlungseingang ausgeliefert. Versand-Produkte werden innerhalb von 7 Tagen nach Zahlungseingang versendet.
  4. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/
  5. Falls Sie Probleme haben sollten, den Autor des Produkts zu kontaktieren und Rückfragen haben, wenden Sie sich gerne an uns unter: support@digistore24.com
  6. Nach dem erfolgreichen Kauf werden Sie zur Downloadseite geleitet und erhalten direkt im Anschluss an diese Bestellung Zugang zu dem von Ihnen bestellten Produkt. Sollte es sich um ein Versandprodukt handeln, erfolgt der Versand umgehend nach Ihrer Bestellung.
  7. Der Autor des gekauften Produkts / der Software bzw. der Seminarveranstalter kann Sie per E-Mail kontaktieren.
[none]
Einmalzahlung über [1ST_AMOUNT]
Mit einer Zahlung ist alles erledigt
ab dem 20.10.2019
0