Einen Moment bitte - Digistore24 verarbeitet Ihre Bestellung ...

Warenkorb Produktname und Beschreibung Preis (EUR)

Burnout und Burnout Prävention

„Wer je ein ausgebranntes Gebäude gesehen hat, der weiß, wie verheerend so etwas aussieht. Ein Bauwerk, eben noch von pulsierendem Leben erfüllt, ist nun verwüstet. Wo früher Geschäftstätigkeit herrschte, finden sich jetzt nur noch verkohlte Überreste von Kraft und Leben. Ein paar Ziegel und Zementbrocken mögen stehen geblieben sein, ein paar leere Fensterrahmen. Vielleicht ist sogar die äußere Hülle des Gebäudes noch erhalten. Wer sich jedoch hineinwagt in die Ruine, wird erschüttert vor dem Werk der Vernichtung stehen.“

 

So oder ähnlich fühlen sich Menschen die unter Burnout leiden!

  • Fühlen Sie sich in Ihrem Arbeitsleben gestresst?
  • Sind Sie beruflich überfordert?
  • Bekommen Sie die Balance zwischen Beruf und Familie bzw. Freizeit immer weniger geregelt?
  • Streichen Sie private Termine zugunsten Ihrer Einsatzbereitschaft im Beruf?
  • Leiden Sie an chronischer Müdigkeit?
  • Erhalten Sie zu wenig Anerkennung?
  • Stellen Sie Ihre eigenen Bedürfnisse (Essen, Trinken, Schlafen) hinter die beruflichen?

 

Solche und weitere Fragen werden Ihnen bei einem Burnout-Test gestellt. Im heutigen Berufsleben können wahrscheinlich viele Menschen zumindest einen Teil dieser Fragen mit einem „ja“ beantworten. Doch so einfach ist es nicht. In diesem Lehrgang gehen wir differenzierter auf die Thematik Burnout-Syndrom ein. 

Sie erfahren, woher der Begriff Burnout-Syndrom ursprünglich stammt (er wurde bereits 1974 geprägt) und wie sich Burnout äußert. Danach können Sie sehr genau feststellen, in welcher Stufe Sie oder Kollegen sich eventuell befinden. Neben den Ursachen für Burnout werden auch die Folgen beschrieben.

Das beste Mittel gegen Burnout ist noch immer die Prävention. Wir unterscheiden hierbei Dinge, die Sie persönlich machen können und Maßnahmen, die Ihre Firma in die Wege leiten kann.

Falls Sie oder Kollegen/Mitarbeiter von Burnout betroffen sind empfehlen wir auf alle Fälle professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen und die im Lehrgang beschriebenen Maßnahmen zu ergreifen.

Die Gesundheit ist Ihr wichtigstes Gut – bitte denken Sie daran! 

 

295,00 €
MwSt Deutschland (0%):
0,00 €
Summe:
295,00 €
295,00 €

Anschrift

* erforderlich

Bezahloptionen





Keine Zusatzkosten durch diese Bezahlmethode

[none]
Einmalzahlung über [1ST_AMOUNT]
Mit einer Zahlung ist alles erledigt
ab dem 18.05.2021
0
none