Einen Moment bitte - Digistore24 verarbeitet Ihre Bestellung ...

Warenkorb Produktname und Beschreibung Preis (EUR)

Neurographik der Hingabe

Wenn wir das Leben als einen Strom von Möglichkeiten, Herausforderungen und unerwarteten Ereignissen betrachten, sind vor allem die Momente interessant, an denen wir uns entscheiden dürfen: Gehe ich jetzt links oder rechts? Nehme ich die Aufgabe an? Nutze ich diese Chance, oder führt sie mich in die Irre? Michael A. Singer hat in seinem Buch "Das Experiment Hingabe" eindrucksvoll beschrieben, was geschehen kann, wenn man sich vollkommen dem, wie er es nennt, "Fluss des Lebens" hingibt. Und mit wacher Neugier all dem begegnet, was auf unserem Weg auftaucht. Voller Hingabe.
Ein faszinierendes Experiment, das wir gemeinsam zeichnerisch simulieren können. Ich habe dazu ein kleines neurographisches Modell entwickelt, das jeden auf seiner Ebene (den Neurographik-Profi wie den Anfänger) eine Erfahrung dazu machen lässt. Und ganz nebenbei Klarheit schafft, welche Lebensströme gerade wichtig sind.
Teilnehmen kann jeder, der sich traut, einmal auf ganz andere Art und Weise ein Thema anzugehen. Und sich auf ein ästhetisch-sinnvolles Abenteuer zwischen Verstand und Intuition einzulassen. Vorkenntnisse in der Neurographik sind dabei zwar hilfreich (etwa der Basiskurs), allerdings nicht notwendig.
Das darfst du vorbereiten:

✅ Eine Unterlage (z.B. ein A3-Block)

✅ Normales 80-Gramm-A4-Papier weiß

✅ einen schwarzen Stift in der Strichbreite 1 mm (z.B. Stadtler Lumocolor M)

✅ einen schwarzen Stift/Fineliner (ca. 0,5 mm)

✅ einen dickeren schwarzen Permanentmarker oder Pinselstift (z.B. Edding) (drückt durch, daher ist die Unterlage sinnvoll)

✅ Buntstifte (12 Farben reichen locker) und Spitzer

✅ Textmarker in verschiedenen Farben (gelb, orange, rot/pink, grün, blau)

0,00 €
MwSt Deutschland (0%):
0,00 €
Summe:
0,00 €
0,00 €
Sie haben einen Gutschein?

Anschrift

* erforderlich

Bezahloptionen



Keine Zusatzkosten durch diese Bezahlmethode

[none]
Einmalzahlung über [1ST_AMOUNT]
Mit einer Zahlung ist alles erledigt
ab dem 24.03.2021
0
none