Einen Moment bitte - Digistore24 verarbeitet Ihre Bestellung ...

Warenkorb Produktname und Beschreibung Einzelpreis Anzahl Preis (EUR)

Der Outdoor-Erste-Hilfe-Kurs für Lebensretter

Bitte wähle hier dein gewünschtes Datum aus, an dem du an diesem Angebot teilnehmen willst.

__________________________________________

Erste Hilfe Outdoor & Notfallmanagement im Leitungskontext

Dieser Kurs ist etwas für dich, wenn du alleine oder in Gruppen draußen in der Natur unterwegs bist und dir ein fundiertes Erste-Hilfe-Wissen und Handlungskompetenz aneignen willst. Denn trotz aller Planung und Risikominimierung lässt es sich nicht komplett ausschließen, dass sich ein Gruppenteilnehmer oder sogar die Leitungsperson bei einer Freizeit- / Outdoor-Aktion verletzt. Bei leichten wie schwerwiegenden Unfällen während einer Aktion gestalten sich die Szenarien und die damit verbundenen Notfallmaßnahmen in der Regel komplexer als bei Unfällen im Alltagsumfeld. Eine zunächst notwendige Rettung der verunfallten Person aus einem Gefahrenbereich, die anwesende Gruppe sowie ein für Rettungskräfte schwieriger zu erreichendes Gelände erschweren die Koordination und Vorgehensweise der notwendigen Rettungsmaßnahmen.

Nicht nur die verletzte Person selbst, auch die verbleibenden Gruppenteilnehmer sowie die hiermit im Notfall verbundenen gruppenpsychologischen Aspekte sind zu berücksichtigen. Emotional belastende Situationen, die vor allem Unfälle mit sich bringen, benötigen Konzepte des Notfallmanagements und der Krisenintervention für Tourenleiter und Veranstalter. Somit geht es nicht mehr nur um Erste-Hilfe-Fähigkeiten, sondern um eine Notfallkompetenz im Spannungsfeld von Unfall – Leitung – Gruppe.

Dieses Training vermittelt eine breite Basis an Handlungskompetenzen und Führungsfähigkeiten im Notfall.

Inhalte des Trainings:

  • Sofortmaßnahmen im Gelände und Patienten-Check
  • Wundversorgung, Sportverletzungen und Frakturen
  • Thermische Einwirkungen (Hitze/ Kälte)
  • Nichttraumatische Notfälle aus dem Outdooralltag (Bauchschmerzen, allergische Reaktionen, Wirbelsäulenverletzungen)
  • Behelfsmäßige Transportmöglichkeiten
  • Schock, Schädelhirntrauma und Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Spannungsfeld UNFALL - LEITUNG – GRUPPE
  • Leitung und Führung im Notfall
  • Einführung in Krisenintervention
  • Grundlagen des Krisenmanagements

_________________________________________

Wir kümmern uns um deine Gesundheit

Wir sind als Veranstalter verpflichtet, uns an die Corona-Verordnung des Landes Brandenburg zu halten. In unserem Kurs hast du die Möglichkeit genügend Abstand im Freien zu halten. Ausreichend Seife und Desinfektion stehen für dich bereit und sorgen in unserem Hygienekonzept für die Einhaltung der Hygieneregeln. Da unser Kurs eine maximale Teilnehmerzahl von 20 Personen hat, gilt hier keine Einschränkung. Eine Maskenpflicht bei Veranstaltungen unter freiem Himmel gibt es nicht.  Wir empfehlen dir jedoch das Tragen einer Maske während des Kurses.

Die neue Verordnung beinhaltet folgende Regeln für Veranstaltungen im Freien:

  • Obergrenze bei Veranstaltungen: Die Obergrenze der Teilnehmenden wird für Veranstaltungen nun nur noch über die Großveranstaltungsverbotsverordnung geregelt: Danach sind Veranstaltungen im Sinne der Umgangsverordnung mit bis zu 1.000 zeitgleich Anwesenden erlaubt.
  • Hygienekonzept: Die Veranstalterinnen und Veranstalter müssen auf der Grundlage eines Hygienekonzepts bei Veranstaltungen und Versammlungen, die unter freiem Himmel stattfinden, die Einhaltung der allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln sicherstellen sowie den Zutritt und Aufenthalt der Teilnehmenden steuern und beschränken.
  • Mund-Nasen-Bedeckung: Teilnehmende müssen bei Versammlungen und Veranstaltungen keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, es wird aber allgemein empfohlen.
  • Abstands- und Hygieneregeln: Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln gelten weiter als zentraler Baustein des Infektionsschutzes generell für alle Personen und unabhängig von den weiteren geregelten Bereichen in der Verordnung. So ist jede Person aufgefordert, die allgemeinen Hygieneregeln und Hygieneempfehlungen des Robert Koch-Instituts (RKI) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzGA) zur Vorbeugung von Infektionen zu beachten (https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/schutz-durch-hygiene.html). Dazu zählen besonders regelmäßiges und gründliches Händewaschen, Husten und Niesen am besten in ein Einwegtaschentuch oder in die Armbeuge, Vermeiden von physischen Kontakten wie Händeschütteln und Umarmungen bei Begrüßung oder Verabschiedung, regelmäßiges Lüften aller Aufenthaltsräume.
  • Abstandsregeln: Abstand halten gehört zu den wichtigsten Verhaltensmaßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus. Deshalb ist zwischen Personen im öffentlichen und privaten Bereich weiter grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.   

__________________

Wichtig: Bitte lese dir vor Buchung dieses Kurses unsere AGBs durch. Hier sind besonders die Punkte "Rücktritt des Kunden" und "Rücktritt des Veranstalters" wichtig für dich. 

285,00 €
Anzahl
285,00 €
Zwischensumme:
239,50 €
239,50 €
MwSt Deutschland (19%):
0,00 €
Summe:
285,00 €
285,00 €
Sie haben einen Gutschein?

Verpflegungswunsch

 Bitte teile und mit, ob du in deinem Kurs frisches Wildfleisch vom Jäger essen willst.

* erforderlich

Anschrift

* erforderlich

Bezahloptionen





Keine Zusatzkosten durch diese Bezahlmethode

[none]
Einmalzahlung über [1ST_AMOUNT]
Mit einer Zahlung ist alles erledigt
ab dem 11.06.2021
0
none