Einen Moment bitte - Digistore24 verarbeitet Ihre Bestellung ...

Warenkorb Preis (EUR) Auswahl

Therapie der kindlichen Wortfindungsstörung

Zu den häufigsten kindlichen Sprachstörungen im Vorschulalter zählen die Wortfindungsstörungen (Glück, 2003). Sie werden entweder durch einen erschwerten Zugriff auf gespeicherte Wortformen oder durch unzureichende Speicherung von Wortformen verursacht.

Das Leitsymptom stellt das fluktuierende Fehlermuster dar. Neben überhäufig auftretenden Wortversprechern in Form von phonologischen oder neologistischen Wortformen treten auch inhaltsleere Ersetzungen, Verzögerungen oder Blockaden auf.

Betroffene Kinder empfinden die Störung als deutliche Kommunikationseinschränkung.

Der Leidensdruck ist meist hoch. Die Sprechfreude kann reduziert sein, auch Gesprächsanlässe können gezielt gemieden werden. Ist der Abruf eigentlich bekannter Wörter gehemmt, können sich auch autoaggressive Löser zeigen.

Diagnostisch ist mit kindlichen Wortfindungsstörungen anders zu verfahren als mit lexikalisch- semantischen Störungen.

Ohne logopädische Behandlung persistiert die Störung bis ins Jugend- und Erwachsenenalter. Es wird eine Symptomverschiebung (z. B.: unrhythmisches Sprechen, Nuscheln, Stimmstörungen) und auch psycho- soziale Folgen vermutet.

Es handelt sich um eine ernstzunehmende Beeinträchtigung der Kommunikation, die nicht als Dysgrammatismus, Unlust oder Stottern fehlinterpretiert werden darf.

Zusammenhänge zwischen kindlicher Wortfindungsstörung und Lese- Rechtschreibstörung diskutiert die aktuelle Forschung.  

 

In diesem Online- Kurs lernst du:

-        Das volle Erscheinungsbild einer kindlichen Wortfindungsstörung kennen

-        Die sichere Diagnostizierung sowie Abgrenzung zum lexikalisch- semantischen Defizit sowie zur Sprechunflüssigkeit: Stottern

-        Wie du die Ausdifferenzierung und Stabilisierung der phonologischen Wortformrepräsentation bei deinem betroffenen Kind verbesserst

-        Wie der Zugriff auf Wortformen erleichtert wird -        Welcher Steigerungsfaktor für dein Kind relevant ist und welcher nicht

-        Was eine „Abrufzeichen“ ist und wie es im Therapiesetting eingesetzt wird

-        Wie du die Behandlung motivierend und interessant gestalten kannst

-        Wie das Kind zu mehr Sprechfreude gelangen kann 

  

Nach Kauf hast Du 3 Monate Zugriff auf den Online- Kurs.

Art des Kurses: Online, ortsunabhängig

Lehrmethoden: Audios, Videos, Spontansprachskripte, Skript, Übersicht von Umsetzungsvarianten, Literaturliste, Wissensfragebogen

Benötigtes Material: -

Zielgruppe: Logopäden, Sprachheiltherapeuten, Patholinguisten u. a.

Kursniveau: mittel bis hoch, Kenntnisse über den kindlichen Spracherwerb werden vorausgesetzt

Name und Kurzbeschreibung: Karolin Wagner (Logopädin, Master of Science, Praxisinhaberin)  Von 2013 bis 2015 studierte sie an der EUFH Rostock den Master of Science im Bereich der Angewandten Logopädiewissenschaften mit dem Schwerpunkt Evidenzbasierung therapeutischen Handelns.

Sie arbeitete als externe Therapeutin im Rahmen des Projektes DYSTEL (=Dysgrammatismus Therapie, Effizienz und Lernkurven, Siegmüller 2013) am damaligen Logopädischen Institut für Logopädie unter Leitung von Prof. Dr. Siegmüller mit. Nach der Tätigkeit als angestellte Logopädin in norddeutschen Praxen praktiziert sie seit 2018 in ihrer eigenen Logopädischen Praxis. Als Referentin hält sie wiederkehrend Online- und Offlinekurse über den kindlichen Spracherwerb und diverse Behandlungskonzepte.

219 €

3 offene Fragen an die Kursleiterin

  • Es haben sich Fragen bei dir ergeben?
  • Du fühlst dich noch unsicher?
  • Dir "brennen" noch Fragen, die du unbedingt stellen möchtest?

 

Mit diesem Zusatzprodukt kannst du mir per E- Mail 3 Fragen zum Online- Kurs: Therapie der kindlichen Wortfindungsstörung

Dafür hast du auch 3 Monate Zeit ab Kaufdatum.

 

Folgende Kriterien gelten für die Fragen:

- es dürfen nicht mehr als 3 Fragen sein

- je Frage kann nur nach einem Sachverhalt gefragt werden

- die Fragen sollten eindeutig und klar formuliert sein, um Missverständnisse zu vermeiden

- alle 3 Fragen sollten im maximalen Zeitraum von 20 Minuten beantwortbar sein

- die Übermittlung erfolgt per Mail an (info@logo-wagner.com)

- bis zu 10 Tage habe ich Zeit, dir Antwort zu geben

Beachte: Ich beantworte die Fragen unter Vorbehalt meines Wissens- und Erfahrungswertes als praktizierende und forschende Logopädin.

30 €
Summe:
219 €
219 €
Einschließlich Mehrwertsteuer

Anschrift

* erforderlich

Bezahloptionen



Keine Zusatzkosten durch diese Bezahlmethode

[none]
Einmalzahlung über [1ST_AMOUNT]
Mit einer Zahlung ist alles erledigt.
ab dem 14.05.2024
0
none