Warenkorb Produktname und Beschreibung Einzelpreis Anzahl Preis (EUR)
Küssen, Kuscheln, Forschen: Kindliche Sexualität

Küssen, Kuscheln & Forschen: Grundlagen der kindlichen Sexualität

Sexualität ist ein Grundbedürfnis von Menschen – von Geburt an. In diesem Webinar erfährst du, warum es wichtig ist, die Merkmale kindlicher Sexualität zu kennen und Schutz- und Entwicklungsräume zu schaffen. Zusätzlich lernst du, wie du selbst mit kindlicher Sexualität angemessen umgehst.

Doktorspiele in der Kita – wenn Kinder ihre Sexualität entdecken  

Die Erkundung des Körpers, sogenannte Doktorspiele, sind Teil einer gesunden Entwicklung. Küssen, Kuscheln und Forschen zeigen sich in der Kita auf vielfältige Weise. Kinder sind entdeckungsfreudig und haben großes Interesse daran, sich und andere Kinder zu erforschen. 

Im Spiel kann es jedoch auch vorkommen, dass Grenzen überschritten werden. Aber woran merkst du, dass eine Grenzverletzung vorliegt? Wann musst du als Fachkraft eingreifen und wie kannst du die sexuelle Lust und das Wohlbefinden der Kinder fördern? All dieses sind Fragen, die zu einem sexualpädagogischem Konzept in einer Kita gehören.

Im ersten Teil der Webinar-Reihe…

  • erwirbst du grundlegendes Wissen über die Körper- und Sexualentwicklung von Kindern 
  • erfährst du, wie du mit kindlicher Sexualität angemessen umgehst.
  • erfährst du, in welchem Rahmen Doktorspiele zwischen Kindern in Ordnung sind, ab wann Grenzüberschreitungen beginnen und wie du mit sexuellen Übergriffen zwischen Kindern umgehst.
  • erhältst zudem konkrete Handlungsstrategien für deinen Kita-Alltag, sodass Kinder in deiner Gruppe zukünftig die Möglichkeit haben, sich frei entfalten zu können, ohne dass es zu grenzverletzenden Verhalten kommt.

Als Fachkraft bist du auch immer AnsprechpartnerIn für Fragen der Eltern zum Verhalten ihrer Kinder. Gerade was die Sexualerziehung betrifft, ist es wichtig, angemessen mit dem Thema umzugehen, um so einen konstruktiven Austausch zu ermöglichen.

Doch oftmals ist es gar nicht so einfach, die eigenen Schamgrenzen zu überwinden und zum Thema kindliche Sexualität mit den Eltern ins Gespräch zu gehen. Einige Familien haben andere Werte und Vorstellungen von Kindheit, so dass in diesem Fall den Eltern auf einfühlsame Art und Weise das sexualpädagogische Konzept nahegelegt werden sollte. 

Im zweiten Teil der Webinar-Reihe lernst du deshalb, wie du sachlich aufklärst und eine professionelle Haltung in Bezug auf die kindliche Körperneugier und Körperlust einnehmen kannst, um die Elternarbeit zu fördern und positiv zu beeinflussen.

99,00 €
Anzahl
99,00 €
Zwischensumme:
99,00 €
99,00 €
MwSt Deutschland (0%):
0,00 €
Summe:
99,00 €
99,00 €

Zahlungsplan

Bitte bestätigen Sie

Bezahloptionen


Hinweise

  1. Händler und Vertragspartner ist Digistore24 GmbH, St.-Godehard-Straße 32, 31139 Hildesheim, Germany, Kundenservice: E-Mail support@digistore24.com / Fax +49 (5121) 9289223
  2. Durch Absenden der Bestellung erkennen Sie die AGB sowie die Datenschutzbestimmungen von Digistore24 als Teil des geschlossenen Kaufvertrages an und bestätigen, von Ihrem Widerrufsrecht als Verbraucher Kenntnis genommen zu haben.
  3. Digitale Produkte werden sofort nach Zahlungseingang ausgeliefert. Versand-Produkte werden innerhalb von 7 Tagen nach Zahlungseingang versendet.
  4. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/
  5. Falls Sie Probleme haben sollten, den Autor des Produkts zu kontaktieren und Rückfragen haben, wenden Sie sich gerne an uns unter: support@digistore24.com
  6. Nach dem erfolgreichen Kauf werden Sie zur Downloadseite geleitet und erhalten direkt im Anschluss an diese Bestellung Zugang zu dem von Ihnen bestellten Produkt. Sollte es sich um ein Versandprodukt handeln, erfolgt der Versand umgehend nach Ihrer Bestellung.
  7. Der Autor des gekauften Produkts / der Software bzw. der Seminarveranstalter kann Sie per E-Mail kontaktieren.
[none]
Einmalzahlung über [1ST_AMOUNT]
Mit einer Zahlung ist alles erledigt.
ab dem 06.01.2023
0
none