Einen Moment bitte - Digistore24 verarbeitet Ihre Bestellung ...

Warenkorb Produktname und Beschreibung Preis (EUR)

KOLLOIDALES GERMANIUM von Michael Reimann und Pavlina Klemm

Kennen Sie kolloidales Germanium?

Die Musik dieser drei Kompositionen arbeitet mit der Schwingungsfrequenz von organischem Germanium, die jede noch so kleine Zelle im menschlichen Organismus erreicht. Das ist vergleichbar mit der Wirkung feinster Partikel von kolloidalem Germanium. Die verwendeten Frequenzen gehen in Resonanz mit dem natürlichen Germaniumanteil im Körper – durch wundervolle Klänge, die Entspannung, Harmonie und Ruhe bringen! Indem es dafür sorgt, dass der eingeatmete Sauerstoff ungehindert zu den Zellen gelangen kann, was gut für Gehirn und Organe ist, erhöht organisches Germanium das allgemeine Wohlbefinden.

Organisches Germanium, das in fast allen Lebensmitteln spurenweise vorkommt, wirkt antiviral und antioxidativ, schmerzlindernd und entzündungshemmend und regt das Immunsystem an. Es fördert die Sauerstoffzufuhr aller Organe und Zellen, was zu einer intensiveren Gewebeatmung führt, die Zellalterung hemmt und ganz allgemein die Reparaturprozesse im menschlichen Körper verbessert. Es beeinflusst die Sehleistung positiv, befreit das Blut von Schadstoffen, verbessert die Durchblutung und mindert die Gefahr von Schlaganfällen. Durch die Ausleitung von Cadmium, Quecksilber und Schwermetallen wirkt es entgiftend und hilft auch gegenüber radioaktiver Strahlung. Alternativen Studien nach unterstützt es den Körper dabei, mit Viren infizierte Zellen und Tumorzellen unschädlich zu machen, fördert besonders bei Lungen- oder Leberkrebs die Gesundung und reduziert die Nebenwirkungen herkömmlicher Krebstherapien. Es hilft auch bei Rheuma, Angina und Depression.

Im 8-seitigen Booklet findet ihr eine gechannelte Botschaft der SPIEGEL-Bestsellerautorin und Heilerin Pavlina Klemm sowie drei Meditationen und ein Heilsymbol zur Erhöhung der heilsamen Wirkung.

Alle drei Kompositionen arbeiten mit Frequenzen von organischem Germanium. Darüber hinaus wurden folgende Frequenzen verwendet:

Stärke dein Immunsystem (25:21). Rife-Frequenz 835 Hertz zur Immunabwehr und Zell-Regeneration. Grundstimmung 435 Hertz und 66 bpm.

Reinige deinen Körper (25:03). Rife-Frequenz 880 Hertz zur Heilung von Infekten und Allergien sowie Solfeggio-Liebesschwingung zur DNA-Reparatur 528 Hertz. Grundtimmung 440 Hertz und 60 bpm. Enthält außerdem Vogelstimmen.

Erhöhe deine Spiritualität (23:12). Rife-Frequenz 800 Hertz zur Abwehr von Entzündungen und zum Aufbau einer gesunden Psyche. Grundstimmung 429 Hertz und 60 bpm. Hier wurden 2:3-Rhythmen eingesetzt.

Michael Reimann sagt zu den Kompositionen: »Hier hören Sie ganz besondere Frequenzen und Rhythmen. Dabei habe ich erstmals mit den Frequenzen von Dr. Royal Rife gearbeitet, die von mir ergänzend zu den Schwingungen des organischen Germaniums in die musikalische Komposition der Heilstücke eingearbeitet wurden. Die ersten beiden Stücke stärken mit 835 und 880 Hertz das Immunsystem und reinigen den Körper, wobei im zweiten Stück die Solfeggio-Frequenz von 528 Hertz zur DNA-Reparatur unterstützend hinzukommt - sowie Vogelgezwitscher. Die Rife-Frequenz von 800 Hertz, die beim dritten Stück verwendet wurde, leitet die Heilung von körperlichen und psychischen Prozessen ein, was den Raum freimacht für eine Erhöhung der Spiritualität. Um diese Wirkung zu verstärken, weist das Stück eine Grundstimmung von 429 Hertz auf. Das ist eine Stimmung, die in Resonanz geht mit Kohlenstoff, Sauerstoff und Wasserstoff. Der griechische Philosoph Demokrit sagte, das löse einen Zustand namens Euthymia aus, womit er den Zustand des vollkommenen inneren Gleichgewichts meinte. Eine weitere Besonderheit im dritten Stück ist der Rhythmus zwei gegen drei. Er kommt im Naturgesetz der Schwingung als zweiter und dritter Oberton vor und ist als Quint-Intervall hörbar - neben der Oktave das zweitharmonischste Intervall, das wir kennen. Eine höchst heilsame Tonkombination.«

Auf »Kolloidales Germanium« werden folgende Instrumente und Stimmen verwendet: Kalimba, Gitarre, Streicher, Shimmer, Percussion, Stimmen, Synthesizer, Bass, Piano, Drums, Rainmaker, Celesta und Vogelgezwitscher.

Michael Reimann, 1951 in Berlin geboren, studierte an der Kölner Musikhochschule Dirigieren und Chorleitung. Bekannt wurde er durch seine Solo-Konzerttätigkeit als Multi-Instrumentalist, Obertonsänger und Fachautor. Er war Darsteller beim Saarländischen Rundfunk, Lehrbeauftragter der Saarbrücker Musikhochschule und arbeitete unter anderem mit Joachim-Ernst Berendt und Christian Bollmann zusammen. Seit 1987 gibt er Konzerte und Seminare in ganz Europa. Mehrmals wurde er vom WDR Köln als Pianist engagiert. Studienreisen führten ihn unter anderem nach Bali, Indien und Japan. Im Amra Verlag liegen bereits zahlreiche CDs von ihm vor, teilweise in Zusammenarbeit mit Pavlina Klemm, Jeanne Ruland, Wolfgang Saus, Shantidevi und Kerstin Simoné.

18,99 €
MwSt USA (0%):
0,00 €
Summe:
18,99 €
18,99 €

Anschrift

* erforderlich

Bezahloptionen





Keine Zusatzkosten durch diese Bezahlmethode

[none]
Einmalzahlung über [1ST_AMOUNT]
Mit einer Zahlung ist alles erledigt.
ab dem 17.07.2024
0
none